Neues Mitglied :)

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mich mit diesem Thread einfach mal kurz vorstellen...


    mein Name ist Speedälbler2 und bin 21 Jahre alt und mein größtes Hobby ist das Auto.


    Eigentlich seit meiner Kindheit interessieren mich Porsche (auch bedingt durch meinen Vater :D), jetzt möchte ich mir einen großen Kindheitstraum erfüllen und mir einen Porsche kaufen...ja ich weiß ich bin erst 21 und ja ein Porsche kostet viel Geld vorallem im Unterhalt, da ich aber zum Glück einen gut bezahlten Job mein eigen nennen kann, ist ein Porsche auch mit 21 Jahren machbar.


    So nun näheres zu dem Auto meiner Begierde, ich würde mir gerne als Einstiegs-Porsche einen Porsche Cayman S zulegen,dazu hätte ich noch ein paar Fragen an die Fachleute hier im Forum.


    Soll ich so einen Cayman nur im PZ kaufen oder kann man das auch problemlos von Privat kaufen (wegen Porsche Garantie etc.), wie sieht es mit dem Simmerring bei den ersten Cayman Modellen aus, ist dieser häufig undicht?


    Welche weiteren Kinderkrankheiten hat das Auto? Was sollte ich unbedingt beachten beim Cayman Kauf?


    So das wars glaube ich erst einmal.... :)


    Ich weiß es gibt eine Suche hier im Forum, da ich mich aber persönlich vorstellen wollte, habe ich beide Themen gleich verbunden...


    Ich freu mich schon auf eure Beiträge


    Gruß Speedälbler2

  • Porsche Cayman 718 S PZ Hannover
    Power
    257 KW /349 hp
    Mileage
    33,300 Kilometre
    Initial Registration
    02.2017
    57,800 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    9.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    7.3 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    167
    Porsche Cayman 718 GT4 /KREIDE/CHRONO/SCHALTER/LED PZ Soest
    Power
    309 KW /420 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    124,980 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.6 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    249
    Energieeffizienzklasse
    G
  • Gratuliere zu deiner Wahl der Cayman macht wirklich einen Riesenmspass beim fahren,wenn du ein Scheckheftgepflegtes Auto kaufst dann kannst du in jedem PZ eine Grantie darauf abschließen.
    Das KWS Problem gibt es noch vereinzelt aber nicht in diesem Maße wie es viele sagen,meiner ist von 2006 und hat nun 56000Km und ist trocken.
    Falls es passiert kostet der Spass im PZ 1000€ und in der Freien ca. 500€ ist also auch nicht die Welt,ansonnsten ist er im Unterhalt eher als günstig einzustufen.
    Eine andere Kinderkrankheit ist das er beim fahren süchtig macht :) Spassfaktor eine 1+++.



    Gruß mclaren

    Haben ist besser wie brauchen :drive:

  • Kann mich mclaren nur anschließen, richtig gutes Auto, macht sehr viel Spaß!


    Zur Garantie weiß ich, dass man 6 Monate nach der Zulassung wieder in die Garantie einsteigen kann, sollte das Auto keine Garantie mehr haben. Gut möglich, dass das von PZ zu PZ unterschiedlich ist! Ob man die Garantie braucht, oder nicht kann ich nicht sagen. Ich weiß auch nicht genau, was diese alles beinhaltet. Die Teile die man früher oder später tauschen muss (zB Bremsen) sind verständlicher weise nicht mit inbegriffen.
    Ich finde auch, dass die Kosten für den Cayman, auch im Vgl zu BMW, Audi... soweit erträglich sind.
    Der Cayman ist wärmstens zu empfehlen (;


    Gruß Leon

  • Erst mal glückwunsch zum Cayman:):):)Habe meinen auch jetzt seit ca. 2,5 Monaten!!!


    Garantieverlängerung mach 3 Monate!


    Ich mache die Garantieverlängerung und große Wartung nächste Woche zusammen. Preis ca. 2500 € ist sehr gut!



    Fahrspass... Ich sag mal so..... Hammer geil ist untertrieben!!!


    Viel Spass beim Fahren!!!
    Pierre 10

  • Mach dir wegen des Alters keine Gedanken. Ich bin auch erst 24 und fahre ebenfalls einen Cayman S von 07 :)


    Ein Freund ist 19 und hat einen M3 CSL.


    So lange man mit seinem Geld umgehen kann und nicht alles in das Auto verschleudert....


    Unterhaltsmäßig finde ich den Cayman teuer. Typklasse 28 in TK und VK machen die Versicherung recht teuer. Spritverbrauch geht bei der Leistung eigentlich. Man kann ihn auf langen Strecken mit ruhigem Fuß mit unter 9 Litern fahren, aber verbunden mit Spaß und Alltag liege ich bei rund 10,5-13 Litern. Mal mehr, mal weniger. Die Steuer kostet bei den älteren Modellen vor Mitte 2009 229€/Jahr.

  • Es sind schon einige junge Cayman Fahrer hier, denke ich. Bin auch erst 21. Allerdings habe ich den kleinen Motor drin. Da ist noch Luft nach oben ;)

  • Sicherlich ist der Cayman (s) eine top Wahl ! Spaßfaktor 10 von 10! Aber bitte seid realistish, es ist und bleibt ein "teures" Spielzeug! Wer behauptet er verbläst < 9 l, sorry aber da brauchste nicht Porsche fahren :) ! 13-15 l sind es dann schon eher!
    Und Service klein ca. 800-900 und groß 1200-1500 Euronen! Versicherung ca. 1000, Verschleißteile und anfallende Reperaturen noch nicht mit einbezogen! Das KWS-Schreckensgespenst ist, wie schon erwähnt, kein großes Problem! Ich habe bereits 70TKM runter und alles in bester Ordnung!


    Möchte keineswegs die Vorfreude auf dein nächstes Wägelchen trüben, aber ich finde ein wenig Tranparenz in so jungen Jahren schadet nicht! Ohne deinen finanziellen Spielraum zu kennen, möchte ich nicht, daß dein Traum nach ein paar Monaten zum Alptraum wird! k:scare: Es sollte immer noch genügend Reserve vorhanden sein!! k:flag:


    Viel Erfolg bei der Suche! :thumb:


    P.S.


    - PZ großer Vorteil Aprooved (111 Punkte Check)
    - Privat etwas günstiger aber Zustand musste selber ganz genau prüfen !!

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...