Klimaanlage oder besser Klimaautomatik / Xenon ohne Leuchtweitenregulierung

  • Ich habe letzte Woche meinen gelben 981 S bestellt. Meine Budgetobergrenze war mit fahrspaßfördernden Extras (PASM, SAGA, PTV, 20-Zoll, Sportlenkrad) und anderen mir wichtigen Dingen (gelbe Überrollbügel, Windschott, Sitzheizung, Sound-System) schnell erreicht. Ich machte deshalb bei folgenden Punkten Abstriche:


    1. Klimaanlage:
    Mein 987 hatte Klimaautomatik. Da der Boxster für mich aber ein reines Freizeitfahrzeug war und überwiegend bei sonnigem Cabriowetter benutzt wurde (pro Sommer ca. 7000 km),war diese meist ohnehin ausgeschaltet. Wenn dann benötigte ich eher mal eine Heizung. Bei "Geschlossenverdeckwetter" nutze ich meist unser Familienauto Golf 6 GTI mit Klimaautomatik.


    Ich verzichtete deshalb auf die m.E. überteuerte Option "Klimaautomatik mit getrennter Regelungsmöglichkeit" und beließ es bei der Serienklimaanlage.


    Wie sind Eure Erfahrungen mit dieser? muss man dauernd Nachjustieren oder kommt man mit den "Einstellungsstrichchen" nach einiger Eingewöhnung klar?


    2. XENON:
    Mein 987 hatte Bi-Xenon mit Reinigungsanlage und LeuchtWeitenRegulierung. Den 981 habe ich ohne die aufpreispflichtige Anlage geordert. Nach meinen Kenntnissen hat diese eine geringere Xenon-Brenner-Leistung und kann deshalb StVZO-konform auf Reinigungsanlage und LWR verzichten. Ich denke/hoffe, dass mir das genügt, da ich nicht regelmäßig/häufig nachts unterwegs bin.


    Wie sind die subjektiven Erfahrungen anderer Mitglieder mit dieser "abgespeckten" Xenon-Version?


    Gruß
    Sigmali

  • Bei mir ist es genau so, nur als Spaßauto gekauft, PASM, Sport Chrono, 20 Zoll, Sportlenkrad. Wie bei meinem letzten Spaßauto auch wieder nur die manuele Klimaanlage bestellt. Ich muss aber sagen die ist eine Katastrophe, glaube das ist von Porsch extra so gemacht :D:D , man muss die wirklich sehr oft nachregeln. Wenn ich jetzt nochmal bestellen würde dann Klimaautomatik!


    Xenon finde ich im großen ganzen überflüssig, habe noch nie eine Straße begenet wo ich auf Xenon angewisen wäre, wenn es so dunkel ist schalte ich das Fernlicht an ;). In meinem Altagsauto (Audi A4) habe ich Xenon, brauchen tue ich das aber nicht, das Geld kann man sich sparen (meine Meinung)

    981 PASM 20 ZOLL Carbon Heck und Seitenteile...

  • also die wenige regelarbeit bei der klima empfand ich nicht als störend ... hab auch nur die normalen scheinwerfer und empfinde die ausleuchtung als vollkommen zufriedenstellend ... das beste daran es sind keine "warzen" in der stoßstange ;)

    "Success is doing what you want, when you want, where you want, with whom you want, as much as you want."


    "Neid ist nix anderes als ein undisziplinierter Geist, der abhaut und sich mit Dingen anderer beschäftigt."

  • Wenn Klima, dann mit Automatik. Und beim Licht ist das Bessere der Feind des Guten, Xenon ist ein Muss. Dagegen hätte ich auf andere "spassfördernde" Features verzichtet, welche bei einem Cabrio nicht viel bringen, wie Soundsystem und 20".... aber jeder wie er will.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Und beim Licht ist das Bessere der Feind des Guten, Xenon ist ein Muss.


    Xenon hat der S ja serienmäßig, nur eben in einer schwächeren Ausführung.

  • Xenon kann ich nicht beurteilen, aber eine Auto dieser Preisklasse ohne Klimaautomatik, das passt nicht wirklich zusammen.

  • Wie bei meinem letzten Spaßauto auch wieder nur die manuele Klimaanlage bestellt. Ich muss aber sagen die ist eine Katastrophe, glaube das ist von Porsch extra so gemacht :D:D ,


    Seh ich auch so - vor allem beim Boxster. Da schaff ich es wirklich nicht den unter 82k zu konfigurieren beim S ohne mich Ärgern zu müssen. Wenn ich´s laufen lasse bin ich bei 90k. :eek:


    Beim 991 Cabrio krieg ich einen der mir gefällt für 127k hin und wenn alles drinnen ist was mir Freude bereitet für 152k. 8:-)


    Die Spanne der "notwendigen" Extras ist beim Boxster wesentlich größer als beim 991. :old:


    • Generell preist Porsche immer 10-15k zwingend notwenige Extras ein, die im Premiumsegment schon drinnen sein sollten oder sogar Sicherheitsrelevant sind: RDK, PCM, Bluetoothanbindung, Leder, Fußmatten, Lichtpaket... *8)


    • und macht andere Bauteile so schlecht das man Upgraden muß damits zum Preis passt: Sitze, Klima, Sound, Felgen, Lenkrad, Fahrwerk zu Hoch > PASM §-)


    • und dann Features die bei einem Sportwagen einfach dazugehören: PTV, SportChrono, etc. :headbange


    so langsam nervts bei Porsche imho :hilferuf:

    ...das ist ja übelst Weltraum...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...