Speedart Endtopf/Sportauspuff: Kundenservice=0, suche deshalb Gutachten

  • Hallo zusammen,


    ich hatte heute eine Begegnung der für mich 3. Art. Ich habe einen Speedart Endtopf gebraucht gekauft und habe hierzu eine freundliche Mail an die Firma Speedart geschickt um mir das passende Gutachten zusenden zu lassen. Kosten für Auslagen usw. übernehme ich natürlich gerne. Als Antwort darauf erhielt ich eine ebenfalls freundliche Mail mit einer Rechnug über 178,50€ (150,-€+MwSt). Siehe Bild.
    Ich dachte da ist sicher eine Null zuviel auf die Rechnung geraten und habe nachgefragt. Daraufhin wurde der Ton zunehmend schärfer. Gutachten gibts nur bei Neukauf, Kundenservice gibts für gebrauchte nur per Rechnung. Aha :thumb: Das kannte ich bisher so nicht ?:-)
    Meine Frage daher in die Runde: Einige von euch fahren doch ebenfalls den Speedart Endtopf auf dem 986. Wer wäre so freundlich mir eine Kopie des Gutachtens und/oder seines Fahrzeugscheins zukommen zu lassen? Kosten übernehme ich natürlich und spende noch 50,-€ an eine gemeinnützige Gesellschaft EURER Wahl.


    Gruss, der Cruizer

  • Warum wunderst Du Dich? :D


    Irgendwie müssen doch die Hochglanzprospekte dieser achso tollen Tuner bezahlt werden. :D:hilferuf::D


    Ciao.


    Dietmar

    GT4 - Gelb und tätowiert.............. ]:-)

  • Ich glaube, da haben zwei aneinander vorbei geredet.


    Ich habe nur beste Erfahrung mit Speedart - auch bei der Abwicklung von Problemen.


    Es gibt für den Auspuff warscheinlich nur ein allgemeines Gutachten. Wenn du das Teil montiert hast, brauchst du eine Einzelabnahme vom TÜV - und die kostet 150€ + MwSt.


    War so bei meinem Fahrwerk (Bilstein) und bei meinem Spoiler (Hahn GFK)


    Das Gutachten selbst kannst du dir sicher von Hersteller runterladen. Speedart verbaut ja die Teile nur. Sie sind kein Hersteller

  • Hallo,


    nein leider haben wir nicht aneinander vorbei geredet, siehe anhängenden Mailverkehr. Für den 986 gibt es ein TEILE-Gutachten nach §19(3), also zur ganz normalen Eintragung und nicht per Einzelabnahme. Und ja, genau für so ein Gutachten hätte ich mir mehr Service gewünscht. Auf der HP von Speedart gibt es keinen Downloadbereich für Gutachten, so wie bei anderen seriösen Veredlern. Nein hier versucht man nochmal Geld machen in dem man eine völlig überzogene Rechnung dafür stellt. Das ist kein gutes Niveau... :f:


    Falls noch jemand ein Gutachten hat: Auf dem Endtopf sind folgende Daten aufgedruck: PB986 und E4031682

  • Hm, weis ich jetzt auch icht mehr weiter. Die 150 Mäuse sind eigentlich der Preis für eine TÜV-Eintragung.


    Hast Du mit Herrn Striening mal telefoniert? Ich bin immer noch der Meinung, er meint was anderes.

  • Hallo,


    ja genau mit dem Herrn (Inhaber) habe ich mich unterhalten ~:-|
    Er will eindeutig 150,- Netto für die Zusendung des normalen Teilegutachtens für die Eintragung nach 19(3).


    Also Leute wer hat das Gutachten von seinem Speedart Endtopf noch und kann es mir zur Verfügung stellen, vielen Dank!


    Gruss

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...