Fahrverhalten 991 vs. 997?

  • Habe schon einen 996 und einen 997S jeweils Coupé gehabt - bin nun am Überlegen auf einen 991 umzusteigen!
    Der 991 ist ja um ca. 10cm länger geworden und dieses Mehr an Länge dürfte sich ja auf das Fahrverhalten positiv auswirken - ist der 991 somit deutlich stabiler, liegt er satter auf der Strasse,....? Sowohl 996 als auch 997 empfand ich immer wieder mal unstabil, "leicht" auf der Vorderachse,.....


    Bin auch den 991 schon kurz Probe gefahren, und wie jedes neue Auto fuhr es sich toll - mich interessieren hier aber die Meinungen von Leuten, die auch schon einen 997 hatten und nun schon länger mit einem 991 unterwegs sind!


    Danke!

    Ab April 2018: GT3.2 mit Flügel

  • Wir brauchen uns nichts vormachen. Im Fahrwerksbereich liegen Welten zwischen dem 991 und dem 997. Der Sprung dürfte größer sein, als vom 993 zum 997. Bin den Wagen allerdings nur 2 Tage gefahren, aber mit dem 991 sind irrwitzige Kurvengeschwindigkeiten möglich. Da kommt der 997 niemals mit. Ds Ganze kombiniert mit einem erstaunlichen Komfort. Perfekt!

  • Weltenunterschied . Am Padborg Park mit 997 eine Zeit von 1.13 gefahren . Mit 991 S 1.085 . Sogar GT 3 mit normalen Fahrern haben große Schwierigkeiten am Ball zu bleiben ]:-)]:-)]:-) . Liebe Grüße . Porsche Peter

  • Interessant, ich hatte subjektiv den Unterschied nicht so groß gesehen.


    Auffällig war mir nur die geringere Seitenneigung in schnellen Kurven (991 mit PDCC im Vgl. zu 997 mit Sportfahrwerk).

  • Auf einer Probefahrt war ich auch überrascht, wie schnell man gleich mit dem 991 unterwegs sein kann. Das Schnellfahren (auf Handlingstrecken) wird wirklich sehr einfach. Allerdings betonte der PZ-Mitarbeiter auch, dass der Wagen mit den zahlreichen "Helferlein" ausgestattet war (Wandkontrolle etc.), die gesondert zu ordern sind und ganz schön ins Geld gehen. Ich befürchte auch, dass das Fahren mit einem so ausgerüsteten Auto auch schnell langweilig wird.


    Gruß
    Bernd

  • Hallo


    Der 991 ist gegenüber dem 997 um gute 50mm länger geworden.
    Wogegen der Radstand um 100mm gewachsen ist.
    Dadurch liegt der 991 jetzt ruhiger auf der Straße.
    Vor allem bei höheren Geschwindigkeiten macht sich dies deutlich bemerkbar.


    Und wie ich schon mal geschrieben habe:
    Es war noch nie so einfach wie mit dem 991 so schnell zu fahren!


    Gruß
    Andreas

  • Und wie ich schon mal geschrieben habe:
    Es war noch nie so einfach wie mit dem 991 so schnell zu fahren!


    Dann hat Porsche nur das erreicht, was sie sich im Lastenheft vorgenommen hatten. Also alles richtig gemacht.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...