997 Turbo vFL: Tiptronic S versus Schalter

  • Hi,
    Euere praktischen Erfahrungen mit der Tiptronic S im Turbo sind gefragt. Die alte Tiptronic (996) hat mich ja nie wirklich inspiriert. Beim neuesten Doppelkupplungsgetriebe könnte man schon schwach werden. Aber bei der 997-1 Turbo-Tipse? Laut Prospekt scheint die tatsächlich fahrdynamischer als Handschaltung zu sein? Wie geht das denn bei „Einfach“kupplung und nur fünf Gängen?? Die Fahrleistungen der Tipse-S im 997 Sauger sind ja auch schlechter gegenüber Schaltgetriebe. k:thinking:


    Geschaltet wird ja u.a. über Wippschalter im Lenkrad per Daumen. Scheint aber nicht sehr ergonomisch zu sein, oder??


    Geschätzt fahren ja 2/3 mit Tip-S, aber was empfiehlt ihr dem reinen schönwetter- Spaß- Non-daily-Fahrer, der mit Handschaltung immer zufrieden war?


    Klar muss man die Super-Tipse mal selbst erfahren, ein paar Eindrücke vorab schaden aber sicher nicht. Danke! :wink:

  • Ich hab's "erfahren" beim 997 und würde es lassen.


    Hatte die tipse damals im 4S ohne Sport chrono, war ne Katastrophe.
    Dann GT2 handschalter, alles Super.


    Nun kam es aus verschiedenen gründen dazu das der GT2 sollte und die quälende frage was wird es. Turbo VFL handschalter oder tipse oder FL mit PDK.
    Ich kenn dein budget nicht aber wenn der FL zu teuer ist nimm den handschalter denn Spaß macht die tipse nun wirklich nicht

  • Für mich ist der Turbo das einzige Modell, bei dem ich die Tipse akzeptieren würde. Klar ist das PDK besser, aber eben auch teurer. An den Schalter muß man behutsam rangehen. Der hat schließlich ein gewaltiges Drehmoment zu bändigen.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • :wink:


    Die Tipse im 997 turbo ist völlig ok. Lass dir nichts erzählen und fahr beide (Tipse und Schalter) probe.


    Das Drehmoment ist natürlich bei beiden Autos gleich. Im Carrera oder Carrera S fühlt sich die Tipse
    wirklich schlecht an. Im turbo ist das anders. Fahr einfach mal beide.


    Gruß,
    kleinerboxster

    997.2 turbo PDK | 997.1 turbo Tiptronic S | Cayenne V6 Diesel Platinum Edition
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ex 997 4S Cabrio | ex 997 C2 Cabrio Tiptronic S | ex 993 targa | ex 986 Boxster | ex 911 3.2 G-Modell | ex 911 3.0 SC G-Modell
    ex 957 Cayenne turbo Bj. 09 | ex 955 Cayenne turbo Bj. 05 | ex 955 Cayenne turbo Bj. 03 | ex 957 Cayenne Diesel

  • Ich hab Ihn.


    Zuerst war ich untröstlich meine Wunschkarre mit Opatronic zu finden. Mittlerweile bin ich sehr froh diese zu haben. Es ist eine AMG Speedshift 5 Gang, wird zurzeit im S65 verbaut. Als erstes bist Du schon mal schneller, weil es nur 5 Gänge sind und der Motor mehr als genug kraft hat. Somit entfällt mind. ein Schaltvorgang - auf der Autobahn sehr cool. Wenn Du im Kreis fährst erweist es sich als enorm wertvoll stets beide Hände am Lenkrad zu behalten.
    Diesen Sommer bin ich das Stilfser Joch gegen einen Subaru STI (ohne Ende getunt) gefahren. Der ist zwar mit Mühe dran geblieben, aber das war echter Hochleistungssport was da in den Kurven gearbeitet wurde.
    Bei Deiner Suche solltest Du bedenken, dass die allermeisten, die schwer auf die Opatronik schimpfen, selbst keine Speedshift haben. Bei PCCB ist es das gleiche. Wenn Du einen Turbo bekommst mit PCCB und Speedshift lässt Du 7 von 10 Autofahrer ganz locker stehen. Der Rest ist Mega erfahren mit zig Millionen Kilometer. Allerdings muss man auch Sport Chrono haben, weil im Sportmodus die Schaltzeiten verkürzt sind und man zu 95% handgeschaltet fährt, ausserdem werden die Gänge nur im Sportmodus gehalten. Irgendwie ist die Tippse im Turbo mein geilster Irrtum der letzten 5 Jahre.

  • Bei Deiner Suche solltest Du bedenken, dass die allermeisten, die schwer auf die Opatronik schimpfen, selbst keine Speedshift haben. Bei PCCB ist es das gleiche. Wenn Du einen Turbo bekommst mit PCCB und Speedshift lässt Du 7 von 10 Autofahrer ganz locker stehen.



    Deswegen werden auch die GT Modelle mit der guten alten Opatronik verkauft, ist ja so sportlich. :still:


    Und weil die PCCB so gut ist für sportlichen Einsatz bauen die meisten auf Stahl um.

  • Das kommt Dir nur so vor, die meisten PCCB werden nicht umgebaut, die wenigsten fahren nämlich auf die RS, das ist nur ein kleiner Teil.
    Die Tage in den GT Modelle nur mit Schalter verkauft wurden sind gezählt und sehr bald vorbei (gibt es überhaupt einen GTS2 mit Schalter?). Wie schafft der 991 eine Zeit von unter 7:40? Mach das mal mit Schalter.


    Für den erfahrenen (Renn-)Fahrer ist die Opatronik sicher überhaupt nichts. Der Starter machte mir aber den Eindruck nicht so häufig auf die RS zu fahren.

    Edited once, last by Sir_Nils ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...