Such jemanden in meiner nähe um DME zu testen (Schwäbisch Gmünd)

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen 3.2l 911er Targa Bj:84 mit Kat 207 PS und einen gemeinen Fehler.


    Ich vemute das meine DME einen defekt hat (auf der Einspritzung), und wäre froh wenn jemand in meiner Nähe ist bis 150km fahre ich gerne, wo ich meine DME kurz anschließen kann um zu schauen ob der Fehler wandert.


    Danke und viele Grüße


    Michael

    Porsche 911 Targa Bj:84 233PS US-Modell "matching numbers" 291000km; Porsche 964 C2 Coupe Bj:1990 202000km

  • Porsche 992 911 Carrera /BOSE/SPORTABGAS/CHRONO/LEDER PZ Soest
    Power
    283 KW /385 hp
    Mileage
    100 Kilometre
    Initial Registration
    03.2021
    118,299.99 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.2 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.7 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    206
    Energieeffizienzklasse
    F
    Porsche 992 Carrera S Coupe LED Lift PASM el. SD Sitzbel. PZ Mannheim
    Power
    331 KW /450 hp
    Mileage
    691 Kilometre
    Initial Registration
    08.2019
    119,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.1 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.8 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    206
    Energieeffizienzklasse
    F
  • Hallo Michael,
    was hast du denn für einen Fehler an der Einspritzung?



    So long
    Jörg

    Mache alles so einfach wie möglich, aber nicht einfacher. (Albert Einstein)

  • Hallo Jörg,


    habe das Problem das der Motor nach ca.20 sec aus geht, läßt sich aber sofort wieder starten.
    Wenn ich eine Einspritzdüse abklemme, egal welche läuft er und geht nicht aus.


    Ich habe schon alle Lötstellen an den betroffenen Bauteilen der DME nachgelötet ohne Erfolg.


    Ich habe den Widerstand beider Linien (3 Einspritzdüsen) gemessen, der ges. Widerstand ist 1 Ohm, was I.O ist da jede Düse ~2,4-3,2Ohm hat,
    macht dann in der DME 0,5 Ohm da gebrückt + R409 0,1 Ohm ca. 0.6 Ohm Last für den T402 / T404.
    Der T404 öfnet die Düsen und wird dann nicht mehr angesteuert, das übernimmt dann der T404 und pulst die Düsen (weniger Strom).
    Ich vermute das im Bereich vom S400 der Fehler liegt, das muss ich noch heraus finden.
    Um mich aber da nicht zu verrennen möchte ich gerne meine DME in einen funktionierenden 3.2L einbauen um zu schauen ob dann der Fehler wandert. Somit kann ich dann sagen das die DME für den Fehler verantwortlich ist.
    Ich suche schon seit fast 2,5 Monaten nach dem Fehler, so wie ich halt Zeit habe, bringt mich fast zur Verzweifelung die Kiste..... :eek:


    VG
    Michael

    Porsche 911 Targa Bj:84 233PS US-Modell "matching numbers" 291000km; Porsche 964 C2 Coupe Bj:1990 202000km

  • Hallo Michael,
    sowie du es beschrieben hast, wäre ich die Sache auch angegangen.
    Was mich aber an der Situation ein bischen stutzig macht, ist die Tatsache, daß der Motor danach sofort wieder anspringt.
    Angenommen: Der Baustein S 400 wäre der Übeltäter; Warum geht der Motor erst nach 20 Sek. aus?


    Übrigens: Die von dir gemessenen Widerstände, stimmen mit den bei mir gemessenen Werten überein.


    1: Aber warum sollte sich der Strom erst nach 20Sek. erhöhen ?
    2: Oder der Strom ist von Anfang an zu hoch und ein Bauteil macht (zu), ist beim Neustart aber wieder startklar?


    Ich tippe dann schon mehr auf einen Kondensator, da es sich bei denen ja auch um chemische Bauteile handelt, die normalerweise altern! Besonders, wenn garnicht oder nur wenig gebraucht werden.
    Oder das Massepotential hat evtl. Probleme in der DME. Dadurch vielleicht zu hoher Strom.


    Mess doch mal den fließenden Strom, ob es da einen Änderung gibt.
    Oder einen Leistungswiderstand in Reihe, um den Gesamtwiderstand zu erhöhen, (Wert so bemessen, als wenn ein Ventil gebrückt wäre), dann müßte es doch funktionieren !


    Viel Glück bei der weiteren Suche !



    So long
    Jörg

    Mache alles so einfach wie möglich, aber nicht einfacher. (Albert Einstein)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...