Porsche 997 mit 140000km

  • Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wollte mir meinen lang ersehnten Traum verwirklichen und einen Porsche 997S zulegen in der Preiskategorie bis 40000€! Ich habe im Netz einen gesehen der mir ganz gut gefällt aber nur leider hat er knapp 130000km runter! Ist ein Auto mit solch einer Laufleistung dennoch zu empfehlen, im Grunde ist es mir klar wie man das Auto gefahren hat. Ich hab halt keine Lust das ich dann jeden Monat eins nach dem anderen austausche! Wie sind die Motoren die Anbauteile?
    Um einen Rat euer Seits wäre ich dankbar;)
    Grüße aus Stuttgart;)

  • Kommt doch drauf an, wer drauf geritten ist .


    Diese Kilometerleistung ist ansonsten für jedes gepflegte Auto kein Thema .


    Gruß, Rolf

  • Ist im Pz gewartet aber was komisch ist das es einmal in Polen gewartet wurde.
    Gibt es schwachstellen des 997 S ab 2004, wenn ja welche wie erkenne ich Sie?
    Lg simon

  • Ich fahre meinen im Alltag, Tachostand jetzt 132.000 km. Motorseitig keine Probleme, nur hier und da ein kleines Wehwechen wie Anlasser tauschen, Microschalter Fahrertür, alles nichts wildes.


    Ein PFF-Moderatorenkollege fährt auch in dieser km-Klasse, ebenfalls ohne Probleme.


    Gruß


    Michael

  • Ok gut danke, microschalter ist nichts wildes abe Anlasser?? Ist nicht so ohne?!
    Muss mal kurz weiter ausholen, ich hab mich seit dem 18ten Lebensjahr mit dem VAG Konzern im speziellen mit Audi beschäftigt, habe viele umbauten nachrüstungen gemacht, codiert mit vcds (diagnosekabel) freischaltungen und und und... Gibt es für den Porsche auch ein Kabel womit man an den Steuergeräten das jeweilige Byte umstellen kann, bei nachrüstungen?
    Oder geht ihr immer zum freundlichen ins PZ?? Wenn ja wie heißt das Kabel??
    Lg Simon

  • Hab keine Ahnung, was ein Anlasser mit Einbau kostet. Ich habe die Approved-Garantie abgeschlossen, die man für ca. 1.300 EUR pro Jahr abschließen kann, bis der Wagen 10 Jahre alt ist oder vorher 200.000 km erreicht.


    Es werden von der Versicherung alle Kosten übernommen, selbst ein neuer Motor. Der teuerste Schaden bisher war das PCM, das Ruhestrom hatte. Hätte ca. 1.800 EUR gekostet lt. PZ, mit der Approved Null Euro.


    Mein 997 ist EZ 08/2005.


    Gruß


    Michael

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...