Werkswagen

  • Hallo,
    ich suche als Nachfolger für meinen 3. Jährigen Boxster non S, nächstes Frühjahr einen 987 S mit PDK, ca. Bj. 2011-2012, als Jahres/Werkswagen.
    Meine Fragen dazu:
    Kann es sein das es z.Z. nur 14 ! 987er Boxster als Werkswagen bei Porsche im Angebot sind ?
    Gibt es bei Porsche keine Klassischen Jahreswagen (also Fahrzeuge von Werksangehörigen) ?
    Werden die Werkswagen immer direkt von Porsche Stuttgart verkauft oder kann bzw. muss das Fahrzeug über ein PZ bestellt werden ?
    Auf was soll speziell bei Werkswagen geachtet werden?


    Schon mal danke für die Antworten !


    Grüsse Jochen

    Spielmobil: seit 04/2013 Boxster 981 (2,7) / Dily driver seit 11/2014 Mini Cooper S,
    Porsche -Historie:
    Boxster 987 (2,9) 2010-2013

  • Hi,


    das kann sehr gut sein, da laut meinem PZ neue Modelle für Werksangehörige erst ca 12 Monate nach Laucnh freigegeben werden, um zunächst Kundenbestellungen zu bedienen.

  • Nachtrag:
    Laut PZ gibt es auch sogenannte Pressefahrzeuge, die viel früher verfügbar sind.
    Auf meinen Einwand hin "diese seien wohl strapaziert und nicht so attraktiv für mich" entgegnete man, es handle sich um handverlesen Modelle die besonders gut im Futter stehen, teilweise würden auch Türen, Armaturenträger, Ablagen usw besonders penibel montiert damit ja nichts klappert oder knirscht.


    Trotzdem würde ich solch ein Fahrzeug nicht wollen, wo jeder Journalist wissen möchte was das Fahrzeug so hergibt...

  • Hi :wink:


    Werkswagen können über den Porsche Werkswagenverkauf in Stuttgart oder über jedes PZ gekauft werden.


    Wenn Du Dich an den Werkswagenverkauf wendest, kann es sein das die Wagen im Vorlauf haben, die noch nicht im Internet stehen.


    Achten solltest Du auf alles wie beim Privatkauf.


    Es gibt wohl Unterschiede zw. Werkswagen mit S ( wie Stuttgart) die auf die Porsche AG laufen und andere, die wohl bessere Mietwagen oder Pressefahrzeuge waren. Ich weiß jetzt nicht mehr worauf die Zugelassen wurden.


    Ich habe 2 Werkswagen der PAG gekauft, habe die aber vor Kauf gesehen und kleine Mängel reklamiert und beseitigt bekommen. Ich war mit dem Preis/ Leistungsverhältnis sehr zufrieden.


    Aber trotzdem Augen auf. :eek: Nicht blind kaufen.


    Gruß


    Micha

    Es gibt zwei Tragödien im Leben. Die eine: Das dir ein Herzenswunsch nicht erfüllt wird. Die andere: Das er es wird.
    (George Bernhard Shaw)

  • das kann sehr gut sein, da laut meinem PZ neue Modelle für Werksangehörige erst ca 12 Monate nach Laucnh freigegeben werden, um zunächst Kundenbestellungen zu bedienen.


    Hi,


    er sucht doch einen 987S und keinen 981S :wink:


    So jedenfalls steht's im Eingangspost.


    Meiner hat kein PDK, sonst könnten wir mal darüber reden.


    Gruss, Wolfgang

  • Du musst schon vorbeifahren oder anrufen, das Angebot ist größer, als das auf der Website.


    Wie Wheelspin schon gesagt hat, kommt es darauf an, als was der Wagen gelaufen ist. Pressefahrzeuge (gibt es vom 987 mittlerweile eh nicht mehr) oder von Poolfahrzeugen würde ich die Finger lassen. Klassische Firmenfahrzeuge oder (als beste Kategorie) Mitarbeiter Leeasingfahrzeuge sind imho aber eine gute Empfehlung, zumal die Fahrzeuge gut durchgecheckt und Mängel behoben werden. Als was das Fahrzeug gelaufen ist, kann Dir der Verkäufer beim Werkswagenverkauf sagen.


    Werkswagen können aber auch über ein PZ bezogen werden. Teilweise stehen in den PZs aber auch schon Werkswagen, die rausgekauft und weiterverkauft werden.

  • Hi,


    die klassischen Werksangehörigenverkäufe gibt´s bei Porsche nicht. Ich selbst hatte schon einen 996 als Werkswagen über ein PZ bezogen und war damit sehr zufrieden.


    Die Fahrzeuge werden vor dem Verkauf nochmals, insbesondere Pressefahrzeuge (die mit der S-GO - Autonummer), sorgfältig überprüft und jede Kleinigekeit erneuert.


    Irgendwo im PFF gibt es sogar eine Auflistung, ich habe sie mir damals ausgedruckt, welche Fahrzeuge in welcher Abteilung
    und welcher Sorgfältigkeit gefahren werden.


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...