Luxusartikel oder doch Unikat? Der 928iger-Heckscheibenwischer.

  • Hallo Allerseits,


    ich habe letzte Woche einen HU-Prüfer mit Scheibenwischerparanoia erwischt :still: . Frontwischer sind kein Problem aber beim Heckwischer frage ich mich, ob es den wohl nur beim freundlichen PZ gibt?


    Ich überlege ja schon, das Originalteil aufzuheben, falls es die mal nicht mehr gibt. So richtig viel Nachfrage kann's dafür nicht geben ?:-( ? Oder wurde diese seltsame Konstruktion noch bei irgeneinem anderen Auto verbaut? Ich glaube es nicht. Dann könnte man wenigestens noch versuchen, eine neue Gummilippe einzuziehen ?:-) .


    Grüße
    Ruth

  • Hai Ruth,


    verstehe ich das richtig?
    Du hast die Plakette nicht bekommen wegen einem Scheibenwischergummi? :still:


    Heckwischer in der "Bucht".


    Schönen Gruß, :wink:
    Armin

    928 GT 91er *schiefergrau*

    928 S4 91er Automat *nachtblau*

    928 GT 90er *schwarz*

    Mobil 01711686461

  • Hai Armin,


    da ich eine 07-er-Nummer habe, bekomme ich nie eine Plakette :D .


    Der Grund, warum ich eine HU mache, ist, daß ich dafür verantwortlich bin, daß sich der Wagen in verkehrssicherem Zustand befindet. Dieser Nachweis ist am einfachsten durch die HU zu führen.


    Ich gehe jetzt mal schnorcheln. Mal sehen ob ich einen Scheibenwischer heben kann ;) ! Danke für den Tipp. Ich mache nix über ebay und deshalb habe ich gar nicht daran gedacht!


    Viele Grüße :wink::wink:
    Ruth




  • Hai Armin,


    der Scheibenwischer paßt nicht. Die Scheibenwischer passen für "Porsche 928 Baujahr 1983-1995". Mein BlueSky ist jünger. Ich habe so einen Scheibenwischer mit diesem Dorn in der Mitte.


    Man kann das wohl auf "normal" umrüsten. Ich möchte aber lieber das Original. Also werde ich doch das PZ anrufen.


    Ich hatte übrigens über die Suchfunktion versucht, zu diesem Thema etwas zu finden. Vergeblich. Das wundert mich eigentlich.


    Viele Grüße
    Ruth

  • von meinem 82er 928er haben sie ihn auch gemoppst als er jetzt 14 vor der Tür stand.
    Muss auch erst mal sehen wo es die gibt.

  • Hallo Allerseits,


    mittlerweile habe ich im freundlichen (das ist ernst gemeint!) PZ Pforzheim den Heckwischer bestellt.


    Fazit: Der Heckwischer ist anders als das Original. Beim Original ist der Pin fest am Wischer. Der neue Wischer ist ein ganz normaler Wischer außer, daß er mit einem Plastikteil und dem PIN extra geliefert wird.


    Aus dem neuen Wischer muß man das Plastikteil, das sonst in den U-förmigen Halter eingefädelt wird, entfernen. Dann paßt der Pin in schon vorhandene Löcher bei dem Wischer. Das beigelegt Plastikteil dient der Befestigung des Pin.


    Der neue Wischer ist einige Zentimeter länger als der alte und, da er breiter ist, etwas fummeliger anzubringen.


    Da ich noch keinen Regen hatte, weiß ich nicht, wie gut der neue Wischer funktioniert. Ich habe aber das Gefühl, daß er nicht so gut "liegt" wie der alte, kürzere. Ich habe den Originalwischer aufgehoben und wenn mir das Wischergebnis nicht gefällt mit dem neuen Wischer, werde ich einfach das Wischerblatt des neuen Wischers rausziehen und in den alten einfädeln.


    Falls man wieder ein Wischer braucht, kann man wohl getrost auf einen handelsüblichen Wischer der korrekten Länge zurückgreifen. Man muß halt nur das Plastikteil aufheben, um den Pin festzuklipsen.


    Grüße
    Ruth

  • Hallo Ruth,


    ich hatte vor einiger Zeit auch einmal die Notwendigkeit, einen alten Wischer ersetzen zu müssen, den es nicht mehr gab.


    Ein befreundeter Schrauber gab mir den Tip, den Gummi alleine auszutauschen. Das geht bei all den Wischern, die mittels eines kleinen Metallplättchens den Gummi in der Wischerschiene fixieren.


    Funktioniert wieder einwandfrei.


    Sonoren V8-Gruß :headbange


    Stephan

  • Jetzt mitmachen!