20W 50 Öl im Winter ???

  • Hi zusammen


    ich weiss das Thema Öl ist schon oft durchgekaut worden, habe auch schon die Suche bemüht ;)


    Trotzdem meine Frage:


    Ich will alle 3-4 Wochen meinen 964 auch im Winter mal aus der Garage holen damit er keine Standschäden bekommt...er hat 20W 50 und läuft einwandfrei, super Öldruck, kein Kleckern etc., deshalb will ich an der Ölsorte auch ungern was ändern.


    Ich weiss das Öl ist recht dick für den Winter (er qualmt die erste Minute auch etwas gräulich), meint ihr trotzdem das geht noch wenn man ihn sorgfältig warmfährt und nur an nicht allzu kalten Tagen fährt (>5°C) ?? Laut Internet geht 20W 50 bei Temperaturen größer -10°C.... Will mein Gewissen beruhigt wissen ;)


    (die letzten Jahre war er profesionell bei meiner Werkstatt eingelagert, deshalb stellte sich die Frage da nicht)


    Danke für Eure Hilfe


    Tobias

  • Da wird er die ersten Umdrehungen schon zu kämpfen haben. Wenn Du ihn dann ein ganzes Stück fährst, damit er richtig warm wird, vielleicht. Wenn Du das regelmäßig vorhast, würde ich etwas dünnere Brühe für den Winter nehmen.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • geht 20W 50 bei Temperaturen größer -10°C.... Will mein Gewissen beruhigt wissen


    Matze 964 hat gerade, ein paar Berichte vorher, eine Porscheempfehlung gepostet, demnach sollte man es nicht machen. Und ich möchte dieser "Freigebe" keinesfalls wiedersprechen!


    Dennoch, ICH fahre 15/50, gegen diese Empfehlung auch im Winter und habe noch nie Probleme gehabt, aber ICH bin da auch ganz anders gebrieft!!
    Früher hatten wir Shell-Rotella (daß ist ein Landwirtschaftsmaschinenöl) in den Elfern und "gefühlt" liefen die damit problemloser (ruhiger, leckfreier) als mit den vermeindlichen Hitech-Ölen von heute. Ich finde da wird viel zu viel Gewese gemacht!


    Wie Du siehst oder evtl. hier lesen wirst, hat jeder seine ganz eigene Meinung dazu und Du wirst das wohl alleine entscheiden müssen.


    Grüße vom Meer
    Mario

    Grüße aus dem Geestland


    1976 Chrommodell 911S 2,7
    1985 3,2'er mit G50
    1990 964 C4
    1992 964 C2
    2001 996 C4

    2002 996 Cab. seit April 2020 mit über 205.000 KM bei ERSTEM Motor
    2007 997S Top Tipse
    2008 997S
    2009 Cayenne S

  • Moin,


    ein Auto bekommt keine Standschäden wenn er mal 6 Monate rumsteht; auch der Motor nicht (nachdem ich etliche Motoren zerlegt und revidiert habe). Das einzige was in der Winterpause "leidet" sind die Reifen (mal 1/4 Umdrehung weiterdrehen) und die Batterie (Ladegerät anschließen).


    Gruß Ralf

    Gruß Ralf


    964 C2 Tiptronic Cabrio Bj 91 LMM 220

  • Hallo Tobias,


    Du schreibst, dass Dein Auto in einer Garage steht, also auch dort gestartet wird. Wenn Deine Garage im Winter nicht gerade auf -20°C auskühlt, wo soll dann das Problem sein? :drive: Abgesehen davon, gehe ich davon aus, dass Du Deine Ausfahrten eher auf die schönen Wintertage (um 0°C) legst. Da wird es auch mit dem Öl keine Probleme geben, solange die Batterie den Anlasser noch drehen kann. :thumb:

    Viele Grüße!
    Ankavik
    --------------------
    993C4 Cabrio
    UL-JV 911 (04-10)

  • Hallo


    danke für Eure Meinungen, sie sind in der Tat sehr vielfältig... ;)


    Ja es ist schon so, ich würd ihn nur die besten Tage rausholen um meine Runden zu drehen, und es stimmt auch die Garage ist recht gut isoliert, da dürfte es noch 3-4 Grad wärmer sein als draussen. Da kann er dann zumindest etwas leichter warmlaufen. Wenns halt zu kalt ist bleibt er stehen, dann muss ich widerstehen auch wenns schwerfällt...


    Fürs nächste Jahr werd ich mir überlegen ob ich ihn Winter abmelde...mit Winterreifen etc ist es doch auch ein ganz schöner Aufwand. Dann stellt sich die ganze Problematik nicht.


    Cheers
    Tobias

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...