SAGA dröhnt!

  • Hi @ all,


    ich habe meinen 981 S gestern in Zuffenhausen abgeholt und war wie erwartet beim ersten Anblick begeistert.
    Hier und heute wollte ich einen von überschwänglicher Begeisterung durchzogenen Vorstellungs-Post schreiben.


    Fahrverhalten etc. kannte ich ja schon von meinen drei Probefahrten.
    Was ich allerdings noch nicht getestet hatte, war die SAGA, die ich als MUST HAVE blindlings dazugeordert hatte, obwohl mir der Sound ohne SAGA auch super gefallen hat. Ist ja mit SAGA OFF der gleiche und kann ja mit SAGA ON nur noch besser sein. Dachte ich.


    Leider musste ich bereits nach den ersten km feststellen, dass die Anlage - egal ob SAGA ON oder OFF - im Drehzahlbereich zwischen 1750 und 2100 wirklich nervig dröhnt. Wenn man auf der Autobahn gemütlich im Verkehr mitschwimmt, bewegt man sich im siebten Gang fast immer in diesem Bereich.


    Was soll ich sagen - als wir zu Hause waren, war die Freude deutlich gedrückt, wir hatten fast schon Kopfweh. ~:-|


    Meine Frage an alle SAGA-Fahrer:
    Bislang habe ich hier eigentlich nur Lobeshymnen auf die SAGA gelesen.
    Habt ihr dieses Dröhnen auch in diesem Bereich?
    Oder ist meine nur irgendwie defekt (???), was ich schon fast hoffe.


    So werden SAGA und ich jedenfalls keine Freunde!


    Grüße
    Stevie

    NOT EVERYTHING THAT COUNTS CAN BE COUNTED
    and
    NOT EVERYTHING THAT CAN BE COUNTED COUNTS.

  • War beim Vorgänger auch schon so.
    Zwar kein Vergleich zu dem typischen Dröhnen der "selbstgeschweißten", aber doch vorhanden. Nur halt statt im 7. dann im 6. bei etwas höherer Drehzahl, aber ganz gut wahrnehmbar.
    Ist halt irgendwo auch bauartbedingt. Und eben kein Auto zu Dahincruisen. :])

  • Hmm, bei mir dröhnt nichts. Nicht mit Klappe und ohne schon gar nicht. Ist aber ein 997.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • @ JB:


    Nun ja, mit Verlaub.


    Ich kenne 997 S und 991 S mit SAGA recht gut. Und da klappt das auch ohne Dröhnen.
    Wie auch beim 997 GT 3 RS.


    Laut sehr gerne. Dröhnig aber nervt einfach nur.


    Und cruisen kann man mit dem 981 S sehr wohl.

    NOT EVERYTHING THAT COUNTS CAN BE COUNTED
    and
    NOT EVERYTHING THAT CAN BE COUNTED COUNTS.

  • Wie JB schon schrieb, das ist bauartbedingt. Der Boxster und erst recht der Cayman dröhnen ganz anders im Innenraum als ein Elfer.

    Gruß und take care



    Uwe
    991 Turbo Cabrio

  • Wie JB schon schrieb, das ist bauartbedingt. Der Boxster und erst recht der Cayman dröhnen ganz anders im Innenraum als ein Elfer.


    Oh je, will hier keine Grundsatzdiskussion anstoßen.
    Die hatten wir schon ausreichend.


    Fakt ist Folgendes:
    3 verschiedene 981 S ohne SAGA bei meinen Probefahrten: kein DRÖHNEN
    mein 981 S mit SAGA, egal ob ON oder OFF: DRÖHNT zw. 1750 und 2100


    Das und genau das ist im Moment mein Problem.

    NOT EVERYTHING THAT COUNTS CAN BE COUNTED
    and
    NOT EVERYTHING THAT CAN BE COUNTED COUNTS.

  • Interessant - aber natürlich blöd für dich - dass Porsche dieses Problem beim Boxster/Cayman immer noch nicht in den Griff bekommen hat. Liegt wohl in der Tat an der Grundkonstruktion: Die AGA beim Boxster/Cayman fängt vorne am Zylinderkopf mit den Krümmern an, hat einen relativ langen Weg über die Kats zum Endschalldämpfer, der wiederum am Getriebe befestigt ist. Offensichtlich erzeugen die Schwingungen des Motors eine unangenehme Resonanz, und die hört man als Dröhnen - allerdings bei manchen Fahrzeugen mal mehr, mal weniger. In jedem Fall wird die Resonanz umso stärker hörbar, je lauter der Auspuff ist. Dies ist jedenfalls das Fazit, aus allen möglichen Auspuffvarianten beim 986/987. Mein Klappenauspuff am 986 hat auch ziemlich gedröhnt, egal ob Klappe auf oder zu. Mit Serienauspuff kaum.


    Beim Elfer wiederum ist der Aufbau anders: Der Auspuff ist sehr kompakt mit vielerlei Biegungen direkt hinter dem Motor befestigt (und nicht am Getriebe). Resonanzen treten so nicht auf.


    Und was hilft dir das jetzt? Würde probieren, bzw. die PZ-Leute damit beschäftigen, die AGA nochmal neu zu befestigen, d.h. alle Schellen zu lösen, AGA sauber ausrichten usw. Manchmal hilfts! Ansonsten findest du bestimmt jemanden, der mit der Originalanlage tauscht. Fand im übrigen die normale Anlage im 981 eigentlich schon ganz gut; mein jetziger Cayman S hat auch keine SAGA, und gut isses.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...