981 oder 997 FL?

  • Ich habe ein ein für manche vielleicht nicht nachvollziehbares "Problem", für mich ist es aber tatsächlich so, dass es mir unruhige Nächte bereitet :hilferuf: . Darum bin ich für eure Meinungen und Anregungen sehr dankbar und gespannt, wie ihr darüber denkt.


    Ich suche einen PORSCHE :headbange und weiß nicht, welchen ich nehmen soll. Das möchte ich gerne näher schildern:


    Zwei Modelle habe ich ins Auge gefasst. Zum einen einen 997er Coupe ab Bj. 2009, zum anderen einen 981er als S, neu. Es gibt noch keine konkreten Kandidaten. Natürlich ist mir klar, dass es zwei völlig verschiedene Fahrzeuge sind, die auf mich aber beide ihren ganz eigenen Reiz versprühen.


    Der 981 s wäre neu, hätte Werksgarantie, ich könnte ihn mir frei konfigurieren. Bei schönem Wetter habe ich die Option des Offenfahrens. In jedem Test wird das Auto über alles gelobt, die Fachpresse stellt ihn so ziemlich auf ein Niveau mit dem 911er (991). Gleichzeitig wird aber auch jedesmal unterschwellig bemerkt, dass ein (wenn auch winzigkleines) Imageproblem gegenüber dem 911 besteht. Größter Nachteil aus meiner Sicht: der Wertverlust eines Neuwagens (ich bin Privatmann, für mich kommt ein Leasing nicht in Frage).


    Der 997er als Coupe (Cabriolet gefällt mir beim 911er nicht so sehr) wäre, um ihn preislich mit dem 981 S vergleichen zu können, wohl ca. 2 Jahre alt. Damit hat er gegenüber dem Boxster seinen anteilig größten Wertverlust schon hinter sich. Auch er ist aber zumindest in Deutschland nicht frei von "Imageproblemen", wie man aus vielen eurer Beiträge im Forum immer wieder herauslesen kann (Stichwort: Neid der lieben Mitmenschen). Größter Nachteil aus meiner Sicht: Ich weiß nicht, wie der Vorbesitzer mit dem Wagen umgegangen ist.


    Wie würdet ihr entscheiden? Ich bin froh über jede konstruktive Antwort, die ich in meine Entscheidungsfindung einfließen lassen kann.

  • Ich würde das nicht danach entscheiden, daß beide in etwa die gleiche Investition erfordern und deshalb Alternativen sind. Meiner Meinung gibt es da deutliche Unterschiede zwischen beiden. Die mußt Du erfahren und dann entscheiden.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Willkommen im Club, mir geht es ähnlich. Ich schwanke zwischen einem gut ausgestattetem neuem 981 S (ca. 85' EUR ohne Rabatt), einem 997 BJ 2011 (70'-90' EUR, S oder non-S) oder einem jungen 991 (90'-110' EUR). Einem neuen 991 habe ich vorerst abgeschworen, der Wertverlust ist mir einfach zu groß.


    Ich werde demnächst mal den Boxster Probefahrten, anschließend den 991. Danach hoffe ich dass ich eine göttliche Eingebung bekomme die mich zum richtigen Auto führt. Stand heute: der 911er war schon immer mein Traum, und der 981 S muss mich schon umhauen um umzuschwenken. Aber ich lass mich überraschen! Ein Neuwagen wäre natürlich schon was feines.


    Ich bin kürzlich in einem 991 mit Schiebedach gesessen, das wird von der Höhe schon etwas eng am seitlichen Dach (bin 1,90 groß). Keine Ahnung ob das beim 997 ähnlich ist. Und da die meisten Coupés ein Schiebedach haben läuft es beim 911er vermutlich eher auf ein Cabrio raus.


    Ich denke ohne Probefahrt kommt man hier nicht weiter ?:-( Wenn bei mir der 991 gegenüber dem 981 S gewinnen sollte, dann warte ich evtl. noch ein halbes oder dreiviertel Jährchen bis es genügend Angebote gibt. Einen jungen 991 Coupe für 82' EUR habe ich schon gesehen (leider ohne PDK), das wird schon preislich nächstes Jahr.


    Vom Wertverlust sollten sich ein neuer Boxster oder ein gebrauchter 911er in der selben Preisklasse nicht all zu viel schenken, nehme ich mal an.

  • Wichtigste Fragen:


    Wofür brauchst du das Auto! Alltag oder nur zum Spaß?
    Winterbetrieb?
    Brauchst du evtl. die beiden Notsitze im 997 für Kinder?
    Ist es für dich wichtig einen Neuwagen zu fahren?
    Kannst du mit dem Wertverlust eines Neuwagens leben (kannst du dir ihn leisten)?
    Imageproblem Boxster, stehst du darüber? (Ist halt "nur" ein Roadster!)
    Willst du "die Sportwagenikone" 911 fahren?
    Kannst du mit dem "Neidfaktor" leben, beim 911 unbestritten größer, sollte aber auch beim Boxster beachtet werden.
    Welcher macht dir mehr Spaß?
    Willst du unbedingt offen fahren?


    Dann geh beide fahren und entscheide...

  • Glaub mir, lass den Umweg über den Boxster........kauf gleich einen 911er, den Fehler hab ich auch gemacht....alles andere ist schönrederei......... Du schaust insgeheim jedem 911er nach und denkst :ach der Boxster ist aber laut Autobild das bessere Auto ?:-) ?:-( ?:-( *8) *8) *8)

  • Ignoriere Post 6 und beachte Post 2!


    Mich z. B. hat bislang noch kein Carrera umgehauen, ich war regelmäßig enttäuscht und ernüchtert! ;)


    Nach den Probefahrten solltest du sicher sein! Falls nicht, nimm' den Carrera! 8:-)



    Gruß, Step

    Was reg´ ich mich auf?!


    Hagen Rether

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...