Steinschlagreparatur Sichtcarbon

  • Bräuchte einen Tipp zur Reparatur eines kleinen Steinschlagschadens an meinem GT3 RS Sichtcarbon Flügel:


    Die Situation:


    Der Flügel hat kurz hinter der Vorderkante eine Oberflächenbeschädigung von ca. 1mm Durchmesser (vermutlich Steinschlag) und rundherum, mit einem Durchmesser von rund 5mm, eine hell erscheinende leichte Ablösung der transparenten Oberfläche vom Untergrund.


    Wenn Wasser mit der Beschädigung in Berührung kommt, füllt sich die Ablösung, wird dunkel und praktisch nicht mehr sichtbar. Wenn das Wasser verdunstet, erscheint der 5mm "Hof" wieder hell und fällt auf.


    Die Frage:


    Wie repariert man das am besten und wer kann das professionell?


    Ich habe einige Ideen (von mit Harz verfüllen über mit Klarlack verfüllen bis hin zu vorsichtigem anschleifen und dann klarlackieren). Leider weiß ich nicht, ob die Oberfläcke lackiert ist oder aus einem anderen Material besteht. Die Reparaturmethode sollte natürlich kompatibel zu diesem Material sein...


    Hat jemand von Euch konkrete Erfahrung mit so etwas?

  • Schleifen (nur nicht bis ins Carbngewebe), Epoxidharzmischung rein, schleifen, Klarlack.
    Lieber nicht selber machen.
    Habe Seitenschweller machen lassen, die 1000mal schlimmer waren - und sehen aus wie neu!
    Kontaktinfos eines Fachmanns, der dir gute Arbeit zum absolut korrekten Preis abliefert, kann ich dir per PM zusenden - einfach anfragen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...