letzte Ausfahrt mit Problemen

  • Hi zusammen,
    am Sonntag habe ich noch mal eine letzte Saisonfahrt mit dem 928 (83er S1 Automat) gemacht, schön durch den Teutoburger Wald, ein paar Serpentinen, alles schön.
    Auf der Rückfahrt fing es dann bei 120 km/h auf der Autobahn ziemlich stark an zu vibrieren (erster Gedanke: fühlt sich wie etwas im Antrieb an, vielleicht die Tranaxle-Welle? oOhooh ...), bin dann sofort angehalten und habe erst mal geschaut, ob ich mir vielleicht etwas in den Reifen gefahren habe, konnte aber nichts entdecken.
    Nach etwas blöd und ratlos aus der Wäsche gucken bin ich dann im Schrittempo weiter gefahren, nach kurzer Zeit war das vibrieren weg. Um dann 5 Kilometer weiter zurück zu kommen und wieder nach kurzer Zeit weg zu gehen. Habe das Gerät dann auf dem kürzesten Weg nach Hause gebracht.
    Nun mag ich nicht mal mehr zur Werkstatt fahren..


    hat vielleicht jemand eine Idee, was das sein könnte?
    Bin dankbar für Ideen


    Arndt

  • Hallo Arndt,


    hat es auch vibriert in schrittempo?


    hast du nen schalter
    hast rasseln gehoert oder etwas?


    sollst dich bitte erst klarer ausdruecken ,..


    kannst vielleicht mal gucken ob deine antriebswellen noch fest angezogen sind.


    hebe mal nen hinterrad hoch ,drehe mal am rad und hoeren ,.. und danach andere,..
    kein radlager?
    deine bremsen arbeiten gut ? also keine kantelnde klotze?
    und handbremse tut gut ?
    also da hat sich nicht etwas drin geloescht?


    naja so halt par ideeen die du angucken kannst,


    gruss Remco.

    stemhamer


    100% schmierung gibt 0% verschleiss. :old:


    porsche 928S4 felsengruen automatic 1986

    leider nicht mehr mit seine speziale 2stufen-LPG-Gaz-anlage ,

  • Hi Remco,


    nein, habe einen Automaten, es vibrierte auch im Schrittempo, da aber weniger, jeweils für etwa einen Kilometer, dann war es wieder weg. der Motor lief dabei wie ein Uhrwerk.
    Kein Rasseln, die Bremsen sind in Ordnung.
    Die Handbremse ist auch ok. Die Antriebswellen muss ich testen, mal schauen wie ich das hinbekomme.


    Was mich am meisten interessiert ist, ob das die Transaxle-Welle sein kann, das hieße ja: stehen lassen ...


    Vielen Dank für die Tips


    Grüße


    Arndt

  • Ist der ATF Stand in der Automatik OK?

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Jau, der Ölstand im Getriebe ist ok.
    Wie drückt sich denn ein Problem mit der Transaxle Welle aus? Wenn man die nicht entspannt, passiert genau was? :hilferuf:

  • Jau, der Ölstand im Getriebe ist ok.
    Wie drückt sich denn ein Problem mit der Transaxle Welle aus? Wenn man die nicht entspannt, passiert genau was? :hilferuf:



    Sogar Gedanken , das die ursache dort zu finden war , genuegt doch sofort da eine kontrolle mit zurueckspannen vom flexplatte zu machen , ...
    siehst den auch wohl ob es den weg ist.


    auch zugleich kontrolle machen auf axialspielung , ...
    findest keine spielung , und ist zittern weg, bist wieder schoenn davon gekommen ,.. hi.
    da mal extra kontrole machen kann niemals schaden ,.. (anfangs vielleicht mal mit 10 000 km , wenn kurze strecken gefahren wuerden , um mal einsehen zu bekommen was den dort passiert ,..


    gruss Remco,

    stemhamer


    100% schmierung gibt 0% verschleiss. :old:


    porsche 928S4 felsengruen automatic 1986

    leider nicht mehr mit seine speziale 2stufen-LPG-Gaz-anlage ,

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...