Speedart 997 Turbo Cabrio

  • Oh mein Gott. Was für ne Prollkarre. Den wollte ich nicht geschenkt haben.

    997 Carrera 4S Coupé FL MY 2009 (seit 2012) => der mit dem dicken Po
    Volkswagen Golf VII GTI mit DSG MY 2014 (seit 2016) => der Kilometerfresser
    BMW R nineT MY 2015 (seit 2016) => Spaßfahrzeug No. 2 muss auch nen Boxer haben

  • Viel Spaß beim Einkuppeln der 892Nm an einer zivilen Kreuzung. :wink:


    Ansonsten sehr auf Krawall gebürstet. Aber stimmig gemacht. Wem's gefällt.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Was mich an dem Ganzen massiv stört, ist die Aussage, dass er scheinbar die anderen Straßenverkehrsteilnehmer als "Gegner" sieht. Das geht doch gar nicht!


    Ist halt ein "Leopoldstraßenaufundabfahr-Sportwagen"

  • Der Wagen ist gut, sobald man das ganze rote Klebergedöns entfernt hat. Will man sämtliche verbauten leistungs- und fahrwerksrelevanten Details an einen normalen 997 Turbo nachrüsten lassen, musst du locker 25 000 Euro in die Hand nehmen. Insofern kann das Fahrzeug für jemanden, der einen getunten Wagen sucht, nicht unattraktiv sein. Allerdings müßte er sich beim Preis noch etwas bewegen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...