Montage Bremssattel vorn beim 3.2 - Freigang zur Bremsscheibe - Wo muss die Federscheibe hin?

  • Hallo liebe Porsche-Freunde,
    ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann.


    Habe einen 85er 3.2l seit über 10 Jahren.
    Seit der Wagen vor einigen Jahren in einer Werkstatt neue Bremsen bekommen hat, macht er an der Vorderachse Geräusche, vor allem, wenn er warm ist. Die Werkstatt sagt, "Alles in Ordnung".
    Ich habe nun gesehen, dass der Freigang der Bremssättel jeweils innen zur Bremsscheibe sowohl rechts als auch links extrem knapp ist (< 1mm), während außen über 2mm Abstand ist (s. Fotos). Muss das so sein? Oder müssen die Federscheiben der beiden Befestigungsschrauben nicht unter den Schrauben, sondern zwischen Bremssattel und Achsschenkel montiert werden? Dadurch käme der Sattel weiter nach innen.
    Kann mir vielleicht jemand ein Bild posten, wie das im Original aussieht (Abstände innen/ außen und Schrauben zu Achsschenkel)? Das wäre ganz toll!!


    Viele Grüße und danke im voraus!
    Soissesnu

  • Hallo Soissesnu,
    die Federscheiben müssen immer unter den Schraubenkopf, die sollen die Schraube gegen das lösen klemmen.
    Der Abstand ist mein Einschätzung OK. Nur scheint der innere Bremskolben zu hängen, mein Tip, Bremszangen überholen und Scheiben erneuern.
    Soissesdann wieder ok.


    Gruß
    Wolfram

    Es gibt Dinge, die kann man nur schwer verbessern. PORSCHE-Sportwagen gehören dazu!

  • Als ich bei mir neue Bremsscheiben draufgemacht habe, hatte ich das gleiche Problem.
    Die alte Scheibe v.l. war in den Sattel eingearbeitet und hatte so nicht geschliffen.
    Die neue Bremsscheibe lag plan am Sattel an und hat wie hier beschrieben auch innen geschliffen.
    Hatte die Befürchtung ein neues Federbein kaufen zu müssen und mich bei einem
    Porsche-Spezi erkundigt.
    Dort hat man mir gesagt das dies ab und zu mal vorkommt.
    Ich solle die Bremsscheibe mit Lager nochmal abziehen und hinter das Lager eine grosse
    passende Unterlegscheibe verbauen.


    Grüsse

  • Hallo Jungs,
    herzlichen Dank für die schnellen Antworten! Das ist ja toll hier :love: .
    Ich dachte schon, man hätte mir die falschen Bremssättel eingebaut.


    Wie es aussieht, klemmt der innere Belag fest. Und die Kolben werde ich mal prüfen.


    Viele Grüße
    Rüdiger

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...