911 930 neue Kupplung rupft/ vibriert

  • Hallo zusammen,


    bei meinem 930 Bj 1988 wurde im letzten Jahr die Kupplung komplett gewechselt. Seit dem ich den Wagen wieder habe, rupft die Kupplung an einem bestimmten Punkt so stark, dass es den gangen Wagen sehr stark durchschüttelt.


    Wenn ich die Kupplung komme lasse, fängt die Kupplung an zu schleifen. Lasse ich die Kupplung ohne Gas ganz kommen vibriert und wackelt nichts. Lasse ich aber die Kupplung an diesem Punkt mit etwas mehr Gas kommen vibriert der gangze Antriebsstrang leicht, mit zunehmendem Gas fängt der ganze Antriebsstrang sich sehr stark zu schütteln.


    Grundeinstellung der Kupplung stimmt.


    Kann die Vibration von dem Schwungrad kommen? Muß dass Schwungrad immer bei Montage einer neuen Kupplung abgedreht werden um Plan zu sein?


    Gruß und vielen Dank


    Jörg

  • Es kommt drauf an, wie stark die Oberflächen eingelaufen sind. Es ist besser, die Flächen abzudrehen oder ganz zu ersetzen, wenn man eine neue Kupplung verbaut, denn nun liegt die neue Reibscheibe nur auf einer kleinen Fläche auf, dadurch kann es zu Schwingungen kommen und der Reibbelag wird an diesen Stellen überhitzen und verglasen. Du kannst nun nur hoffen, dass sich die Reibscheibe schnell an die Oberflächen angleicht, so dass die ganze Fläche wieder zum Tragen kommt. Dann ist auch das Gerupfe weg.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • genau aus diesem Grund habe ich meine Schwungscheibe abdrehen lassen = Butterweiches Kupplungsgefühl (;

    Gruß Edi
    911 SC Bj. 1980 seit 2010 mit H-Kennzeichen
    (Erstbesitz, in 2007 komplett restauriert)
    John Deere X 304 R mit Allradlenkung

  • Hallo,


    erstmal vielen Dank für eure Hilfe. Das hätte mir aber der Porsche Schrauber als " Fachmann" mitteilen müssen, dass die Schwungscheibe abgedreht werden muss.


    @ Pilot69


    Die Kupplung ist jetzt 2800 Km drin. Ich glaube da passt sich nichts mehr an. Schade.


    Werde wohl am Montag die Werkstatt mit dem Problem konfrontieren. Mal sehen was die dazu sagen.


    Hoffentlich ist meine Kupplung dadurch nicht in Mitleidenschaft gezogen worden.


    Gruß


    Jörg

  • Da braucht man an sich kein Porsche Fachmann zu sein, das macht man an sich bei jeder Kupplung. Ist im Prinzip bei Bremsen das gleiche Spiel, wenn man neue Beläge auf gebrauchte Scheiben montiert, die müssen sich auch erst einschleifen.
    Die Wahrscheinlichkeit ist auch bei deiner Kupplung gegeben, dass es sich noch einschleift, denn was sind schon 2800km, es kommt auf die Anzahl und Art der Kupplungsvorgänge an.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Du hast Recht.


    Wenn ich fahre, fahre ich meistens mind. 80 km Landstraße und Autobahn. Es sind wirklich wenig Schaltvorgänge zusammengekommen.


    Aber meinst Du wirklich, dass die Kupplungscheibe sich noch auf die Schwungscheibe einschleift??


    Gruß


    Jörg

  • Dass sich die Kupplung noch einläuft, ist sehr wahrscheinlich. Du musst einfach noch eine Weile weiter etwas anders anfahren müssen. Im Normalbetrieb hast du ja keine Probleme, die Kupplung rutscht bei Last nicht durch, das wird schon. Im Stadtverkehr wird es halt mal etwas nach Kupplung riechen, da nicht die ganze Fläche eingesetzt wird, aber das macht nicht wirklich was.
    Ich würde einfach keine "Einschleif-Aktionen" durchführen, die Grenze zwischen Einschleifen und Verbrennen ist schmal und oft fliessend.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...