Mikroschalter wechseln (Anleitung)

  • Hallo an Alle


    Da ich nicht weiß, ob es eine Anleitung dazu gibt, schreibe ich mal eine:


    Problem:
    Beim Öffnen der Türe geht die Seitenscheibe nur kurz hinunter oder nicht weit genug. Sofort nach auslassen des Griffes geht sie wieder hinauf, sodass die Scheibe beim Schließen der Tür auf die Aussendichtung knallt.
    Weiteres Phänomen: Wenn bei laufendem Motor die Türe geöffnet wird geht kurz das Licht an und dann gleich wieder aus.


    Ergebniss:
    Mikroschalter defekt, ist kein Problem den selber zu wechseln.
    Teilenummer (Beifahrerseite): 996 613 126 00
    Kosten ca. 30 Euro (Stand 09/2012)


    Lösung:
    1) Spiegelabdeckung, das Dreieck, nach oben wegschieben
    2) Seitenverkleidung abmontieren (1 Schraube unterm Griff, 1 Schraube im Staufach und 1 Schraube in der Mitte unter einer Abdeckung)
    3) Türdämmung in Griffnähe vorsichtig lösen und auf die Seite klappen
    4) Mit einer Taschenlampe sich mal alles gut ansehen. Beim Aussentürgriff sieht man innen den kleinen Schalter und beim Schloss, innen, den Anschluss.
    5) Schalter vorsichtig mit einem Schlitzschraubenzieher(dreher) auf die Seite lösen, die Halterung ist eh aus Metall
    Anschließend den defekten Schalter abschließen und wechseln.
    6) Dann alles wieder zusammen bauen und fertig :wink:


    Hoffe ich konnte helfen

  • Super! Genau das Problem habe ich auf der Fahrerseite. Die Scheibe knallt gegen das Dach, weil die Scheibe gleich nach dem Öffnen der Tür wieder hoch fährt. Die Funktion des Schalters ist bei geöffneter Tür außer Funktion, was bei mir auf der Fahrerseite nicht der Fall ist.


    Woher weiß der Schalter, dass er nur bei geschlossener Tür funktionieren darf?
    Also Tür auf, Scheibe runter, Scheibe bleibt solange unten, bis die Tür dann wieder ins Schloß fällt! Bei mir fährt die Scheibe sofort nach Loslassen des Türgriffs wieder hoch und knallt dann beim Schließen der Tür gegen den Rahmen.



    1000Dank


    2penman

  • Der Schalter "merkt", ob die Tür offen oder geschlossen ist. Ich vermute, es gibt an der Karosserie (wo bei anderen Autos die B-Säule ist) ein Gegenstück, keine Ahnung.


    Mein Schalter hatte genau die Symptome wie Deiner. Lass den Mikroschalte austauschen, dann läuft's wieder. Kostet nicht die Welt, ich meine so um die 100 EUR.


    Gruß


    Michael

  • Woher weiß der Schalter, dass er nur bei geschlossener Tür funktionieren darf?

    Er fragt den Mikroschalter der im Schloss integriert ist, da der es weiß....

  • Es war der Mikroschalter, der im Türschloß integriert ist!


    Der Mikroschalter im Schloß wird über den Riegel betätigt. Der Riegel selbst hat einen Plastiküberzug. In diesem Überzug hatte der Mikroschalter eine Nut gefrässt. Gleichzeitig ist dadurch auch der Gummiüberzug des Schalters beschädigt worden.


    Kleine Ursache, großer Schaden! Scheint ein Porscheprinzip zu sein.


    Eigentlich hätte ich das ganze Schloß mit Mikroschalter austauschen müssen. Schaden ca. 150,- € (nur Material).


    Ich habe dann den Mikroschalter ausgebaut (ist nur eine Klemme) und den Gummiüberzug mit Silikon geflickt. Den Plastiküberzug vom Riegel habe ich mit einem 2 Komponentenkleber erneuert. Letzendlich hat die Reparatur weniger Zeit gekostet als der Weg zu Porsche!


    Jetzt bleibt die Scheibe wieder unten, wenn die Tür offen ist.


    2penman

  • Hallo 2penman,


    es war also nicht der Schalter im Türgriff ? Hmm - also die mit Kunststoff ummantelte Sperrklinke im Schloss war beschädigt . Habe ich das richtig verstanden ?


    Ich frage nach, weil meine Seitenscheibe das gleiche Symptom zeigt. Ich habe mir aber einen neuen
    Microschalter für den Türgriff besorgt. Warum ? Weil der Schalter am Schloss selbst funktioniert - zumindest nach meinem Funktionsverständnis.


    Türgriff betätigt Scheibe runter - Türgriff losgelassen Scheibe gleich wieder rauf !


    Aber : Bei gezogenem Türgriff ( Scheibe unten ) Sperrklinke ausgelöst ->> Scheibe geht hoch.
    Also : Microschalter im Türgriff rastet nicht ein ......( ? )
    Abhilfe : Neuer Schalter im Türgriff ( ? )


    War das bei Dir nicht so ?


    Viele Grüße


    Alex

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...