Felgen aus dem Internet

  • Hallo Forumgemeinde,


    bei mir steht der Erwerb von Winterrädern an. Meine Frage: Wie kommt es, dass z. B. 21" Sport Edition Felgen für den 958, die ja normalerweise im PZ mit Bereifung an die 8.000 Euronen kosten, bei Ebay für 2.500 gehandelt werden (dann aber ohne Bereifung), manche in neu, manche mit angeblich einer Überführungsfahrt von 300 km. Ist da was faul oder sind die Preise außerhalb des PZ eben so?


    bg


    Joachim

  • Bei diversen Händler (keine PZs!) kriegt man Original Porsche Felgen mit Bereifung auch billiger als im PZ (zirka 10 bis 15%), aber auch die können wohl mit Ebay nicht mithalten. Kenne aber leider niemanden mit Erfahrungswerten, der Felgen mit Bereifung für Porsche über Ebay gekauft hat.

    958 Diesel S 2/2013 (vorher 958 D , status: verkauft)

  • 21 " sind nicht erlaubt als Winterräder auf dem Cayenne und von Porsche nicht freigegeben.


    Schau Dir bei mir mal die 20" in der Galerie an, diese sind Winterräder , letzte Woche auf meinem Neuen aufziehen lassen und lt. meinem PZ kein Garantieproblem! :thumb:

    ciao sunny



    ....der mit dem sealgrauen Boxsti fährt.....und dem schwarzen 958-Diesel Cayenne ;-)

  • Hi,


    kann dir nur davon berichten, dass viele "Original"-Felgen aus Italien kommen, genau aussehen wie Originale aber nicht so leicht sind. Dafür aber billiger.


    Die Diskussion um 21" zugelassen oder nicht, wurde außerdem schon hier geführt:


    Porsche Cayenne allgemein: welche Winterreifen-Größen fahrt ihr auf dem 958? Was ist sinnvoll?


    Das kann man also so pauschal nicht sagen, dass die nicht zugelassen sind.


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph



  • Doch, dass kann man.


    21 Zoll Winterfelgen sind vom Werk nicht freigegeben. (Da ändert auch die schwammige Aussage vom einen oder anderen PZ nichts dran.)
    Siehe hier:


    Für alle Winterfelgen größer als 20 Zoll kannst du bei einem Unfall auch Probleme mit der Versicherung bekommen, wenn die bei Porsche anfragen und kein Freigabe existiert... eventuell lässt sich das mit einer Einzelabnahme beim TÜV umgehen...aber das kostet.


    Und es gibt sie bei Ebay original nicht "neu" für 2.500,- aber vielleicht neuwertig (nur eine Saison gefahren), wenn man Glück hat.
    Ich würde mir sowas vor dem Kauf aber immer anschauen, es sei denn, du bekommst die Originalrechnung dazu - sollte bei Neuen doch kein Problem sein...

  • Hi,


    ich Prinzip gebe ich dir ja recht. Allein dein "doch" ist nicht richtig.


    Bei der Monatge von Reifen kannst du dich auf zwei Möglichkeiten stützen, ich fasse mal gaaaanz langsam zusammen :)


    1. Auf die gesetzlichen Vorgaben, d.h. du montierst die Reifengrößen aus der Zulassungsbescheinigung I und II und der EU-Übereinstimmngsbestätigung. Da stehen für den Cayenne 18-21Zoll. Fabrikate sind ja nur Empfehlngen.


    2. Du richtest ich nach den Porsche-Vorgaben und Empfehlungen bzw. Freigaben und da sind explizit für WR 18-20 Zoll zugelassen.


    Richtest du dich nach 2. machst du alles richtig. Richtest du dich nach 1. machst du nix falsch.


    Da es diese zwei Möglichkeiten gibt, werden die PZ sich immer auf 2. berufen. Gehst du zum TÜV, wird man dir sagen: Was wollen Sie denn, die 21-Zoll sind doch in den Paieren eingetragen. Bei 2. wird Porsche natürlich keine Angriffsfläche haben, irgendwelche Ansprüche zu verweigern.


    Und ansonsten: Du machst mit 20 Zoll alles richtig. Und ich mit meinen 18Zoll auch. (;


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • Danke, soweit schon mal. Mein PZ sieht übrigens kein Problem mit 21" im Winter, die würden mir die Reifen sogar selbst aufziehen. Somit hätte man bei Porsche mMn. keine guten Argumente im Streitfall.


    Ich habe aber noch eine andere Frage. Da die Reifen bei mir sowieso nur max. 2 Sommer halten, überlege ich, meine Sommerfelgen auch im Winter zu benutzen. Das PZ rät natürlich ab, da Reifen ab und wieder dran nicht gut sei und vielleicht sogar ein Sicherheitsrisiko besteht. Stimmt das? Kann es, wenn ich die Sommerreifen 1x ab- und wieder aufziehen lasse, Sicherheitsprobleme geben?


    bg


    Joachim

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...