Fahrerflucht und die Folgen - ...neue Tür oder aufarbeiten?

  • Bin heute von Arbeit heim gekommen (Auto stand ordentlich an einer doch recht breiten aber wenig frequentierten Straße) und musste mit erschrecken feststellen, dass die Fahrerfluchtkompanie zugeschlagen hat. Naja nun habe ich den Salat und frage mich wie ich nun die Sache wieder bereinigen kann. Dellen rausziehen und Teillackierung oder doch lieber ne komplett neue Tür? Was meint Ihr?


    Viele Grüße
    ein geknickter bzw. eingedellter
    Stepfm

  • Sehr ärgerlich, hatte mal ein ähnliches Problem, nur nicht so krass. Delle rausziehen und Lackiern reicht da mit Sicherheit nicht. Da wird wohl noch kräftig gespachtelt werden müssen. Würde mal die Kosten in der Lackiererei schätzen lassen und altenrativ schauen ob es nicht günstiger ist eine "neue" gebrauchte Tür zu bekommen und letztlich selber einbauen. Lackiert werden müßte wohl so und so, aber dann ist die "Neue" wenigstens unfallfrei. Kosten, Arbeit und Ärger bleibt aber leider nicht erspart.


    Kopf hoch und durch!

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • So ne Sauerei ! Da hat einer ne Stoßstange reingeschoben ,könnt ich wetten.Schau doch mal ob demnächst eine Auto was dort häufiger steht derartige beschädigungen aufweist.Nen Kumpel hat damals Flugblätter verteilt und Glück gehabt
    das jemand den Vorfall gesehen und gemeldet hat.Würde trotzdem mal zum Profilackdoktor .Ich weiß vom PorscheZentrum bielefeld das die einen Spitzenmann haben der hat sogar mal ne scharfkantige Beule rausgedrückt.Evtl.
    tourt der durch BRD oder es gibt ähnlich talentierte wie Ihn.Da du die Zierleisten dran hast könnte man evtl. bis dorthin dann lacken.Gruß und aufrechtes Beileid..

  • Absolute Sauerei soetwas. Mein Beileid.
    Ich würde auch eher zu einer gebrauchten Türe raten.
    Du hast weniger Ärger und vor allen Dingen keine Spachtelstellen.
    Kostenmäßig wohl Jacke wie Hose.
    Eigentlich muss man ja wohl noch Froh sein, daß der Hirnlose nicht noch ein paar cm weiter rechts getroffen hat. *8)


    Gruß
    Kawa Rale

    Was du nicht willst was man dir soll, daß sollst auch keinem anderen wollen.

  • Ärgerlich aber wohl noch Glück im Unglück. Seitenteil oder Kotflügel wäre warscheinlich teurer.
    Türen gibt es des öfteren mal für ein paar wenige Euro...
    Je nachdem wo du wohnst vielleicht sogar in deiner Umgebung.
    (Mit ganz viel Glück vielleicht sogar in Wagenfarbe..)


    Die Schadstelle erscheint mir recht hoch. Vielleicht ein Lieferwagen???

  • Die Schadstelle erscheint mir recht hoch. Vielleicht ein Lieferwagen???

    ja, möglicher Weise einer dieser Paketdienste? Die haben es immer wahnsinnig eilig, fahren unter erheblichem Zeitdruck, nach dem Motto "hoppla, jetzt komm ich".


    Halt mal Ausschau nach diesen, die kommen fast jeden Tag und die eigene Beule wird, wenn überhaupt, erst irgendwann beseitigt. Vielleicht kannst Du was ermitteln, hat der Fluchtfahrer beim Schaden gewendet? Versuche den Tathergang zu konstuieren. Wurde der Fall der Polizei gemeldet?


    Viel Erfolg vielleicht ergibt sich ja was.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...