Schreck laß nach ........

  • Tachchen Leute ! Samstag beim Ausritt mit meinem Sohnemann fing die Motorkontrollleuchte sporadisch an zu flackern.Erst dachte ich an einen niedrigen Ölstand , weil ich eine bergige Strecke fuhr.Also die nächste Tanke angesteuert und Ölstand kontolliert.War zwar niedrig aber im Rahmen.Jetzt wollte ich den Wagen wieder starten und es ertönte nur ein kurzes klacken.Da ich ähnliche Symptomatik mit einem Sauger944 in erinnerung hatte,war mein erster Gedanke ,die Kohlen der Lichtmaschiene sind alle und ziehen die Betterie leer . Da ich das Teil da hatte und die kohlen recht gleichmäßig abgeritten aussahen ,habe ich nur diese gewechselt (ohne Lager).Vorher habe ich die Batterie gecheckt aber diese war O.K !.Nach dem Einbau der Lichtmaschiene (insgesammt.1,5 Std.Fuddelei bei Turbo mit Ausbau 1.mal)) versucht d.Schüssel anzulassen.´Wieder einmal klacken und sonst nichts.Dachte nun der Anlasser hakt und habe mit dem Besenstiel einen davorgehauen und gleichzeitig gestartet.Wieder nix.Nun d. Karre hochgebockt und festgestellt das der Pluspol des Anlassers die Schraube zum festmachen verloren hatte .Erst dachte ich da will dich Jemand ärgern, in anbetracht der tiefe des Wagens nur für Akrobaten aus Tibet wirklich möglich.Naja Schreck laß nach.... Hätte auch dicker kommen können und neue Kohlen sind auch schon abgehakt. :drive:

  • Ölleuchte ist ja eigentlich nicht so pralle... außer das war im Leerlaufdrehzahl und das Öl was SEHR heiß. Wieviel Öldruck hast du denn sonst so (kalt/warm/heiß bei 800 und 2000 U/min)?

  • Sei froh das das Kabel nicht an Masse gekommen ist, gibt einen geilen Lichtbogen und wenn Du Pech hast fackelt das Auto ab ]:-)

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Glaube ich muß wohl nochmal betonen das es wärend der Fahrt die Mutter losgerappelt hat und das Kabel dann mehr recht oder schlecht dranhing bis es sich löste .Natürlich würde ich im Normalfall d. Batterie vorher des Pluspols berauben
    um die Elektrik zu schonen ! Nen Lichtbogen wäre ja gut zum schweißen ,brauche dann keine laberige Schraube mehr am Pol ?:-)

  • Hallo Gemeinde ! Bin gestern wieder liegengeblieben .Habe nachgeschaut ob das Kabel am Anlasser bzw.Starter noch dran ist und festgestellt das da ein 2.Großes schwerzes Kabel mit Kupferöse rumlungert .Von der Länge her sind beide recht gleich.
    Meine Frage ist nun ,hat sich jetzt eine Masselabel losgerappelt oder gehören die beiden gar übereinander geschraubt.In den ganzen Bildern die ich im Netz finde sehe ich immer nur eine Zuleitung von der Batterie zum Magnetschalter mit 13er Mutter und eine 8er Mutter zum roten Kabel .Dann noch eine dicke Verbinung zum Anlasser.Wenn ich nun beide Kabel
    übereinander schraube und starte ´spielt die anzeige der Batterie und Öldruck völlig verrückt.Batterie hatte ich neu geladen nachdem ich gestern nicht mehr starten konnte.Oderliegt das am neuen LIMA regler?Habe angst was zu zerbröseln ,darum d.Batterie abgeklemmt wenns hilft mache ich gern nen Bild von der Geschichte.Wäre über eine zügige Hilfe sehr dankbar ,da d. Saisonende naht. :blumengruss:

  • Das dicke schwarze Kabel mit 10mm² (zur Batterie) und das dünne rote (zum Regler) kommen an den Anlasser. Die Pole am Anlasser sind unterschiedlich groß, also vertauschen ist schwierig. Masse bekommt der Anlasser vom Gehäuse. Schaltplan wäre für solche Arbeiten angebracht, da ja nicht ganz ungefährlich...


    Edit: Argl.. war beim 944/I, also für den Turbo sieht es nach Plan so aus: An den Starter kommen zwei dicke schwarze Kabel (eines mit 16mm² vom Generator und eines mit 32mm² von der Batterie) übereinander an den dicken Anschluss. Ein rot/schwarzes Kabel (vom Anlassschalter) kommt an den kleinen Anschluss.


    Schaltplan:


    Wird die Lima ohne Batterieverbindung betrieben, kann das den Lima-Regler zerstören. Vorsicht: Überspannung kann die DME killen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...