Cayenne von Haus aus hohlraumkonserviert oder nicht...?

  • Hi!


    Wie sieht es im Detail mit der Rostvorsorge beim Cayenne 9PA aus?


    Muss ich da noch "nachlegen" oder kann ich mich auf PORSCHE verlassen?
    (10 Jahre Garantie auf Durchrostung kann im schlechtesten Fall sehr dramatisch sein.)


    Grüße
    M.

  • Porsche Cayenne Luftfederung InnoDrive LED BOSE 21-Zoll PZ Aachen
    Power
    250 KW /340 hp
    Mileage
    22,500 Kilometre
    Initial Registration
    07.2019
    73,490 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    210
    Energieeffizienzklasse
    D
    Porsche Cayenne S PZ Hannover
    Power
    324 KW /441 hp
    Mileage
    16,000 Kilometre
    Initial Registration
    04.2020
    99,500.01 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    13.2 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.3 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    234
    Energieeffizienzklasse
    E
  • Alle modernen Autos sind hohlraumkonserviert. Porsche ja auch schon seit Mitte der 80er vollverzinkt.
    Rost sollte also normal kein Problem sein.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Alle modernen Autos sind hohlraumkonserviert.
    Rost sollte also normal kein Problem sein.


    Leider ist genau DAS falsch!
    Gerade moderne Autos sind in der Regel nicht mehr vernünftig hohlraumkonserviert!
    Wahrscheinlich sparen sich die Hersteller im Hinblick auf eine (mehr oder weniger dünne) Verzinkung der Grundbleche die zusätzlichen Arbeitsgänge für eine vernünftige Hohlraumkonservierung mit Wachs/Fett wie sie noch vor 10 Jahren üblich war. Heute sind alle Hohlräume furztrocken.
    Die dünne Zinkschicht gammelt besonders im Bereich der Falze schnell weg weil sich dort die Feuchtigkeit hält. Und dann kommt der Rost.
    Nicht umsonst ist Mercedes dafür bekannt, dass bei den neueren Baureihen Türen & Hauben reihenweise durchgammeln. Und zwar nicht nur nicht nur oberflächlich, sondern richtig durch!


    Hat zufällig jemand genauere Infos, wie es in dieser Hinsicht um unseren Cayenne bestellt ist?
    Wie hochwertig ist die Verzinkung?
    Welche Art von zusätzlichem Korrosionsschutz? Kathodische Tauchlackierung?
    Gibt es noch Wachskonservierung der Hohlräume?


    Viele Grüße
    Holger

    955 Cayenne Turbo S '06, 521 PS, Keyless Entry&Drive, RSE, RDK
    928 GT '90, Schalter, PSD, AHK, 17" BBS mit RDK
    928 S4 '89, Schalter, RDK

  • Das mag für Mercedes gelten.


    Bei allen Autos die ich bisher hatte (VW, Audi, Porsche 996/997) sieht man im Sommer wenn heiss wird sogar leichte Wachsspuren an den Bohrungen z.B. der Längsträger.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...