Reifendruckkontrolle und Innenraumüberwachung Sinn oder Unsinn?

  • Hallo liebes PFF-Forum,
    ich bin absoluter Boxster-Noob und vorfreudig am verschlimmbesser-Basteln meiner eigentlich schon abgegebenen Konfi eines Boxster S. Ich lese schon länger fleissig passiv mit bei Euch und bin total froh, dass ich Eure Community gefunden habe. Ich sag nur Raucherpaket, haha.
    Also Ihr habt mir schon allein durch mein Mitlesen in der Vergangenheit so machne Unklarheit aus meinem Boxster-ich-freu-mich-so-auf-dich-Grinsegesicht gewischt und so wollte ich Euch also mit meinem Jungfrauen-Thread mit 2 Fragen löchern:
    -Habt Ihr das RDK bestellt? Lohnt sich der Aufpreis (doch teuer, wenn man Winterreifen noch nimmt-will den kleinen als Ganzjahreswagen fahren) Könnt Ihr mir empfehlen oder abraten?


    -Kann mir unter Innenraumüberwachung nix vorstellen. Braucht man das beim Boxster S? Alarm ist ja sowieso schon mit drin; habt Ihr das genommen und wenn ja wieso?


    Das wars schon. Poste demnächst auch meine Konfi mal im Besteller/Bilder-Therad. Es sei nur schon so viel verraten: ES WIRD SCHWARZ, GANZ SCHWARZ (Gruß an Kimmi )


    Schönen Abend Euch allen noch und einen neidvollen Gruß an all die, die schon den Herbst hier ausfahren können.
    :drive:

  • -Habt Ihr das RDK bestellt? Lohnt sich der Aufpreis (doch teuer, wenn man Winterreifen noch nimmt-will den kleinen als Ganzjahreswagen fahren) Könnt Ihr mir empfehlen oder abraten?


    Hallo Nico,


    willkommen hier im Forum :)


    RDK ist Sicherheitsausstattung - und da würde ICH nie am Geld sparen. Wenn Du natürlich regelmässig den Reifendruck beim Tanken kontrollierst, könntest Du es auch weg lassen. Aber die paar hundert EUR sind womöglich an der falschen Stelle gespart!


    Beste Grüsse
    martinf

  • RDK ist mMn sehr interessant, wenn du viel - und schnell - Autobahn fährst. Für mich wäre es dann ein must-have.


    Bei einem selbst konfigurierten Neuwagen sowieso, egal wie der Verwendungszweck des Automobils letztendlich aussieht.

  • Sehe ich genauso - ist eigentlich nur verzichtbar wenn man nur in der Stadt rumfährt (wenn überhaupt).


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Hallo,


    Ich habe meinen mit RDK geordert und nutze die Anzeige auch regelmäßig. Für mich war die Option keine Frage denn mir reicht es schon, dass ich bei meinen Motorrädern immer den Druck händisch kontrollieren muss.


    Gruß


    Ingo

  • ES WIRD SCHWARZ, GANZ SCHWARZ (Gruß an Kimmi


    Na dann herzliches Willkommen hier bei den wie RED`y immer sagt bekloppten!!!!
    Zu Deiner Farbwahl muß ich Dir natürlich zwangsweise gratulieren. Sie ist einfach "himmlisch oder teuflisch" schön.....
    RDK habe ich nicht bestellt, da ich dieses Item bereits bei zwei anderen Fahrzeugen habe und sie noch nie gebraucht habe. Ist - so meine Sicht - genauso nützlich wie ein Reservekanister. Muss man also selber entscheiden, wie wichtig einem so etwas ist. Innenraumüberwachung habe ich ebenfalls nicht, da mir die Basisanlage ausreichend erscheind. Fahrzeug steht eh in der Garage und statistisch werden diese Fahrzeuge so gut wie nie geklaut.
    Viel Spaß hier im Forum und Gruß Kimmi :wink:

    Nicht der Fahrer treibt die Maschine - die Maschine treibt ihn :drive: ........

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...