Lüftung - Hebel - Seilzug zu den Schiebern im Kofferraum

  • Hallo,
    ich habe zu diesem Thema gesucht und schon viele tolle Antorten bekommen, dafür danke.
    Aber eine Frage ist noch offen.
    Mein Problem ist das ich den Wagen nicht warm bekomme.
    Der komplette Auspuff und die Klappen sind neu, diese funktionieren einwandfrei mit den Hebeln neben der Handbremse.
    Was nicht richtig läuft ist die Verstellung am Amaturenbrett, das Gebläse läuft und bringt Luft.
    Dagen kann ich die Luft nicht nach obern / unten bzw. zur Scheibe regeln.
    Im Kofferaum habe die die Abdeckung entfernt und mir die Enden der Seilzüge angesehen, die sind alle richtig befestigt, nur wenn ich bzw. mein Sohn die Schieber innen betätigt sehen ich keine Reaktion im Kofferraum. Deshalb vermute ich das die Hebel gebrochen sind, gehen auch super leicht unnd die Blende hängt daneben.
    Hat einer von euch einen Plan / Skizze welcher Zug im Kofferraum wofür ist und wo bekomme ich diese Regeleinheit gebraucht bzw. günstig? In der Bucht habe ich nichts gefunden.
    Vielen Dank
    Axel

    1973 er F-Modell Targa, getunter 3.0 SC Motor von Bienert
    2018 GT3 Clubsport in Kreide mit Kampfbemalung

    (2012 er Cayenne GTS) -> geklaut am 16.02.2016 um 5:12 Uhr


  • Hallo Axel,
    schau mal in den Anhang
    dann sollte klar werden, Heizung und Frischluft sind 2 voneinander unabhängige Systeme.
    Bei eingeschalteter Heizung verteilt nur der untere Hebel ankommende Warmluft nach oben oder unten
    Wenn es nicht warm wird, kann es mehrere Ursachen haben:
    Der untere Hebel oder dessen Zug in der Kulisse ist gebrochen oder abgesprungen.
    Die Heizklappen schließen nicht, oder Dein Heizlüfter im Motorraum läuft nicht,
    oder die ankommenden Heizschläuche vorne im Kofferraum sind defekt oder abgesprungen.
    Das Heizgebläse im Motorraum läßt sich am einfachsten prüfen, ansonsten Lüftung im Kofferraum ausbauen und Züge und Hebel kontrollieren.
    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen Land
    Bernd

  • Hallo Bernd,
    das Problem sind die Schieber im Wagen.
    Im Kofferraum kann ich die Hebel bewegen aber innen tut sich nichts.
    Auch ist ein Hebel los.
    Wie bekomme ich die Hebeleinheit heraus.
    Wenn ich an den Hebel ziehe so das die schwarzen / roten Knöpfe abgehen passiert nicht.Ich möchte nichts kaputtmachen.
    Glaube das einer der Vorbesitzer die Blende eingeklebt hat.
    Wenn die Einheit defekt ist wo bekomme ich Ersatz ausser teuer beim PZ?
    Danke Axel

    1973 er F-Modell Targa, getunter 3.0 SC Motor von Bienert
    2018 GT3 Clubsport in Kreide mit Kampfbemalung

    (2012 er Cayenne GTS) -> geklaut am 16.02.2016 um 5:12 Uhr

  • Hallo Axel,



    die Reglereinheit ist unter dem Armaturenbrett mit einer Schraube befestigt. Ist etwas schlecht zu erreichen (mit Kreuz verrenken, auf dem Rücken im Fußraum), aber wenn die Schraube gelöst ist, kann man die Einheit ein paar Zentimeter herausziehen und man kann dann eigentlich die mechanische Funktionstüchtigkeit überprüfen. Die Schieber laufen in einer Kunststoffnut, wenn da was gebrochen ist, geht nichts mehr. Zur kompletten Demontage müssen die Züge im Kofferraum gelöst werden. Die Reglereinheit wird durchaus schon mal bei ebay angeboten, da hab meine auch her.



    Schöne Grüße
    Andreas

    Wenn Motor, dann Boxermotor: Porsche 911SC 3.0, BJ 1980, weiß; BMW 1150 GS BJ 2002, schwarz


  • Hallo Axel,
    wie Andreas schon schrieb, erstmal die Lüftereinheit ausbauen, die Knöpfe lassen sich abziehen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Blende eingeklebt wurde, die würde der mech. Belastung durch die Hebel nicht standhalten.
    Mir ist nicht bekannt, ob man den den kompletten Steuerkasten überhaupt noch erwerben kann, vielleicht kann da noch ein anderer weiterhelfen.
    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen Land
    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • Hallo,


    habe schonmal eine Einheit bei Freisinger gekauft! Nicht guenstig aber gut!


    Gruss

  • Hallo Axel,


    such mal bei Ebay nach dem Händler: www_df-classic_de (911er-Center, Emmerich), der hat verschiedene gebrauchte Reglereinheiten in seinem shop.



    Schöne Grüße
    Andreas

    Wenn Motor, dann Boxermotor: Porsche 911SC 3.0, BJ 1980, weiß; BMW 1150 GS BJ 2002, schwarz

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...