Speedster “von unten“

  • Im Oktober konnte ich ein paar schöne Ausfahrten mit meinem "Vintage Speedster" auf Mallorca machen. Dort habe ich auch Georg getroffen und wir konnten uns gegenseitig einige sinnvolle Verbesserungsvorschläge geben. Es stellte sich immer wieder die Frage :“Ist das bei meinem Speedster auch so?“


    Deshalb stelle ich hier mal einige Fotos „von unten“ ein.


    Viel Spaß beim vergleichen.
    Ich würde mich auch über technische Fotos von euren Fahrzeugen freuen.
    Viele Grüße
    Kay

  • Kompliment!!!!!!
    Dein speedster hat alles was du braucht>>>>ausgleichsfede hinten, stabi vorne, externer ölfilter/kühler und wirklich schön verarbeitet...toll dein speedster, da hat sich VINTAGE aber mühe gegeben
    Die meisten haben nicht die aufgelisteten teile verbaut...da muss man sich dann doch selbstl darum kümmern.
    Ich hoffe, du hast deine vergaser schön abstimmen und synchronisieren lassen....das bringt es wrklich!


    Weiterhin viel viel spass mit deinem wunderschönen VINTAGE speedster. :love:


    Schöne grüsse aus Lyon,
    John

  • Hallo John,


    Danke fürs Kompliment.


    Die Stabilisatoren sind von CSP und ich habe sie nachrüsten lassen.


    Vintage bietet das aber auch an. Meine Vergaser sind noch nicht optimal eingestellt, aber es läuft soweit. Ich habe auf Mallorca noch keinen Experten für die Weberanlage gefunden.


    Viele Grüße


    Kay

    Porsche 911 Targa (US), Bj. 1981, WP0ZZZ916BS161152, Motor 3,0, 180 Ps, Nr.6412387
    Porsche 912 Coupe, Bj. 1968, 90 PS, Grün
    Vintage Speedster 356, Bj. 1965, Motor Typ1 1915ccm, 40er Weber.
    Käfer 1200 export, grau mit Schiebedach, Bj. 1964
    Porsche 911 / 996 Cabrio mit Hardtop Bj. 2001

  • Hallo,


    Kompliment zum schönen Auto
    Die Öl-Leitungen vom Kühler würde ich dann aber doch anders verlegen.
    Zwar ist das so sehr aufgeräumt und hübsch anzuschauen aber leider wird so das Öl bevor es wieder in den Motor fließt durch die heiße Luft die von den Zylindern kommt noch mal richtig aufgeheizt.


    Würde ich bei Gelegenheit ändern


    Gruß Robert

  • Hallo Robert,


    Danke für den Hinweis.


    Die Ölleitung bekommt zwar etwas Abluft von Zylinder, liegt aber nicht so dicht dran wie es auf den Foto scheint. Ich hatte auch schon überlegt sie zu verlegen, hatte aber auch keine bessere Idee. Probleme mit der Öltemperatur habe ich jedenfalls nicht. Auch nicht bei über 30 Grad auf Mallorca. Ich habe einen Ölkühler mit Lüfter.


    Viele Grüße


    Kay

    Images

    Porsche 911 Targa (US), Bj. 1981, WP0ZZZ916BS161152, Motor 3,0, 180 Ps, Nr.6412387
    Porsche 912 Coupe, Bj. 1968, 90 PS, Grün
    Vintage Speedster 356, Bj. 1965, Motor Typ1 1915ccm, 40er Weber.
    Käfer 1200 export, grau mit Schiebedach, Bj. 1964
    Porsche 911 / 996 Cabrio mit Hardtop Bj. 2001

  • Wenn es von der Temperatur her passt ist es natürlich Ok.


    Mit dem Elektrolüfter über dem Getriebe hat was, da bekommt der Ausdruck "Hummeln unterm Hintern" ja einen ganz neuen Aspekt (;


    Gruß aus dem eisigen Deutschland


    Robert

  • Moin,
    ich habe jetzt noch einen Abschlepphaken nachgerüstet.
    Hoffentlich wird er nicht gebraucht.
    Viele Grüße
    Kay

    Images

    Porsche 911 Targa (US), Bj. 1981, WP0ZZZ916BS161152, Motor 3,0, 180 Ps, Nr.6412387
    Porsche 912 Coupe, Bj. 1968, 90 PS, Grün
    Vintage Speedster 356, Bj. 1965, Motor Typ1 1915ccm, 40er Weber.
    Käfer 1200 export, grau mit Schiebedach, Bj. 1964
    Porsche 911 / 996 Cabrio mit Hardtop Bj. 2001

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...