Auf was achten bei Gebrauchtkauf (BJ 05)

  • Hallo liebe Porschefreunde,


    am Samstag schaue ich mir meinen ersten Porsche in München an.


    1. Hand, Scheckheftgepflegt im PZ, kann man da viel falsch machen?


    Ich werde damit mal zum Tüv fahren (PZ macht am Wochenende keine 111 Punktechecks) und das Auto überprüfen lassen, aber auf was sollte ich beim anschauen/der Probefahrt besonders achten?


    Gibt es irgendwelche Schwachstellen die man unbedingt überprüfen sollte?



    Danke schonmal im Vorraus
    und


    Liebe Grüße

  • Hallo,


    ich habe auch sehr, sehr lange gesucht und mir "zahlreiche" Boxster angeschaut.
    Teilweise wird "Schrott" angeboten bzw. die Eigentümer haben "Mondpreisvorstellungen".


    Ich denke, im PZ kannst du auf die Laufleistung (Km Angabe) vertrauen, der 111-Punkte Check ist toll, I-Hand ist super.


    Achten auf: Allgemeiner Zustand, Unfallfrei, Spaltmaße, Km, Reparaturen in den letzten Jahren.


    Was soll der denn kosten ? wieviel Km hat er runter ?


    Viele Grüße
    Michael

  • Was genau schaust Du Dir denn an, Michael??


    Wann war die Erstzulassung, welches 987er Modell? Wieviel hat er gelaufen, ist er unfallfrei und nicht nachlackiert? Ausstattung?


    Gruss, Wolfgang


  • 1. Hand, Scheckheftgepflegt im PZ, kann man da viel falsch machen?


    Wie sagte meine Oma immer? Trau schau wem. Mal abgesehen davon, daß das Deutsch mir merkwürdig erscheint, hat sie wohl Recht gehabt, mit dieser Lebensweisheit. Auch im PZ arbeiten nur Menschen. Also ist auch hier ein gesundes Mißtrauen angebracht. Wohlgemerkt keine Paranoia. Also alles kritsch hinterfragen. Und laß Dir, nach dem Check, das Fehlerprotokoll geben, das ausgelesen wurde.


    Ansonsten kann man mir den spärlichen Angaben nichts sagen.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • 1. Hand, Scheckheftgepflegt im PZ, kann man da viel falsch machen?


    JA !!!


    Habe mir auch einige angeschaut. Teilweise sehr runtergewirtschaftet. Mondpreise.
    Habe im PZ gekauft.


    Schwer zu sagen, schaue dir die Bremsen an, spaltmaße, Lenkrad abgegriffen? , sitze? , können im Zusammenhang damit die KM stimmen? Objektiv bleiben. TÜV soll auf ölspritzer am Unterboden achten. Wenn lt. TÜV ok, dennoch evtl. ein 111er Check. Schwer zu sagen.......viel Erfolg.

  • Jetzt ist ja alles gesagt.
    Mein Tipp:
    Geh in PZ und konfiguriere Dein Traumauto selber. Ist ein geiles Gefühl und noch geiler, Dein Traumauto dann abzuholen.
    Denk und denkt daran, Porsche hat ehrgeizige Ziele was die Verkaufszahlen angeht.
    Dies ist aber nur mit dem Kauf eines Neuwagen machbar.
    :roargh:

  • Jetzt ist ja alles gesagt.
    Mein Tipp:
    Geh in PZ und konfiguriere Dein Traumauto selber. Ist ein geiles Gefühl und noch geiler, Dein Traumauto dann abzuholen.
    Denk und denkt daran, Porsche hat ehrgeizige Ziele was die Verkaufszahlen angeht.
    Dies ist aber nur mit dem Kauf eines Neuwagen machbar.
    :roargh:


    Zwischen einem 2005er und einem neuen 2013er Boxster sollten ein paar nicht unerhebliche Euros liegen - sonst ist es wirklich ein Mondpreis vom Verkäufer ]:-)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...