Frontscheibe "knarzt" nach Einbau neuer Scheibe

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo Leute


    Meine Frontscheibe musste aufgrund eines Steinschlags ausgewechselt werden. Dies wurde nicht durch Porsche ausgeführt sondern von einer speziell darauf spezialisierte Firma.


    Vom Austausch der Scheibe hat man rein äusserlich nichts gesehen, also alles wunderbar..... Das Fahrzeug habe ich nach Austausch der Frontscheibe auch schon min. 24h stehen lassen, sodass sich nichts irgendwie verziehen kann.


    Nun knarzt die Frontscheibe immer, wenn ich z.B. schräg über eine Einfahrt reinfahre und das Fahrzeug dementsprechend "Diagonal" belastet wird.


    Wenn ich nun mit dem Fahrzeug unterwegs bin, dann nervt das ganz schön.... Hab dann immer den Eindruck, als ob ich mit einem Dacia unterwegs wäre.


    Hat jemand diese Erfahrung auch schon gemacht? Oder hat wer eine Lösung? :hilferuf:


    Danke und Gruss
    Marco

    Kann denn Leistung Sünde sein?

  • Moin,

    Hat jemand diese Erfahrung auch schon gemacht? Oder hat wer eine Lösung? :hilferuf:

    sind die A-Säulenverkleidungen wieder richtig montiert worden [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/wink.gif]


    Das Fahrzeug habe ich nach Austausch der Frontscheibe auch schon min. 24h stehen lassen, sodass sich nichts irgendwie verziehen kann.

    Bis der Scheibenkleber wirklich komplett durchgetrocknet ist, dauert mindestens 14 Tage [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/empathy3.gif]

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Moin Frank,


    An den A-Säulenverkleidungen kann ich rein äusserlich nichts erkennen....


    Und die 14 Tag sind schon lääääääängstens rüber.


    Gruss
    Marco

    Kann denn Leistung Sünde sein?

  • Moin Marco,

    An den A-Säulenverkleidungen kann ich rein äusserlich nichts erkennen....


    Und die 14 Tag sind schon lääääääängstens rüber.

    dann fahre mal zum Scheibenfritze und reklamiere [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/flag_of_truce.gif]

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Schau mal in den Boxster FAQ, da siehst du, was alles abgebaut werden muss, damit die Scheibe gewechselt werden kann. Es kann auch die Armaturenbrettverkleidung sein, die knarzt. Allenfalls reicht es, diese nochmal richtig reinzudrücken, es hat 7 Clips pro Seite. Wenn da einer nicht richtig sitzt, kanns auch knarzen.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • ich hatte so ein knarzen beim bmw mal, die dichtung wurde dann mit carboflo (oder so aehnlich) behandelt.
    auf alle faelle musst du reklamieren....

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...