Schraube vom Verteilerläufer lösen...

  • Hallo,
    da mein 944er (163PS) beim Beschleunigen etwas unrund läuft, habe ich mir eine neue Verteilerkappe samt V-Läufer besorgt. Leider kann ich die Schraube des Läufers nicht lösen:
    ein 8er SChlüssel ist zu groß, der 7er ist zu klein... Gibts da eine Lösung? Mit einer Zange komme ich nicht ran ?:-(


    Ich freue mich auf Eure Tips!
    Gruß Sven

  • Ist das nicht ein Inbus?

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Hallo Sven,


    Schocki hat recht, da steckt quer zur Welle eine Inbusschraube drin. Hast Du diese vielleicht völlig übersehen. Schaue Dir mal die Tafel 901-00 an und wenn es noch Zweifel gibt, stelle bitte ein Foto ein, welche Schraube Du meinst.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Peinlich, wenn es so wäre - ich schaue morgen, wenns wieder hell ist...


    Erstma vielen Dank für den Tip!

  • Hallo,
    also es ist keine Imbusschraube! es ist eine ganz normale Schraube, aber 8er ist zu groß und 7er zu klein!

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...