• Moin Michael,


    einfach mal ausprobieren und bestellen. Anschließend hier bitte Deine Erfahrungen wahrheitsgemäß posten. Das wird bestimmt interessant.


    Im Ernst, wie bitte soll das bei dem Preis seriös sein?? Das sind mal eben gut 20% unter Bruttolistpreis. Solche Angebote überlese ich auf mobile.de gepflegt.


    Gruss, Wolfgang

  • In Speicher gibt es gar keinen Kapellenweg, sondern nur eine Kapellenstraße. Ein Händler, der nur mit Handy arbeitet und seine eigene Adresse nicht kennt.


    Noch Fragen? :D

    Wer die Macht hat, hat das Recht.

  • Die bieten auch den Boxster mit ca. 20% an. Habe mal aus Spaß angefragt, kam eine automatisierte E-Mail, dass man sich melden würde mit einem Angebot wenn ich eine Konfi übermittel. Habe ich gemacht. Dann..., genau nix. Ich glaube das sind nur so Fake-Accounts um E-Mail-Adressen zu sammeln.

    "Wenn Größe das entscheidende Kriterium wäre, müssten die Dinosaurier heute noch leben." Wendelin Wiedeking

  • Die kommen immer mal wieder um die Ecke und heißen nur anders. Gemeinsam haben sie, daß das alles Fakes sind. v:~(


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Hallo!


    Auf http://autohaus44.npage.de (u.A. eine Homepage von Carbroker24,
    Kapellenstraße 1 in Speicher) erfährt man einiges über das Procedere.


    Ich hab das so verstanden, dass 100% des Kaufpreises vorab bezahlt werden
    müssen, um den vollen Rabatt in Höhe von 20% zu erhalten. (Völlig im Gegensatz
    zu der Werbeaussage "ohne Vorauszahlung".)


    Weiterhin ist auf der Hompage noch von einer Vermittlerprovision (Maklergebühr)
    in Höhe von 2% die Rede, welche offenbar auch schon mit der Bestellbestätigung
    des bestellten Fahrzeuges fällig wird. Sprich: Man ist 100 % Kaufpreis los und
    zusätzlich 2% Maklergebühr (des Listenverkaufpreise) lange bevor das Auto
    ausgeliefert wird. Insolvenzrisiko des Vermittlers inclusive!


    Da die Maklergebühr 2% des Listenverkaufspreises beträgt und sofern diese nicht
    bereits im rabattierten Angebotspreis berücksichtigt ist, verringert sich der
    Rabatt dann auf 18%.


    Stellt sich letztlich die Frage, ob das noch lukrativ ist unter
    Berücksichtigung dessen, dass 100% Vorauszahlung geleistet werden muß. Je
    länger die Lieferzeit, umso höher das Risiko.


    Nachdem ich bei dem Anbieter das man näher hinterfragt habe, erhielt ich eine
    Mail, dass alle Kontingente ausgechöpft seien und dass keine Fahrzeuge mehr zu
    den außerordentlichen Konditionen mehr angeboten werden können. Schaut man
    aktuell unter Mobile.de nach, wird auch kein Fahrzeug mehr offeriert. Soviel
    zur Seriösität!


    Lieber beim Porsche-Händler etwas mehr investieren, dafür aber ohne Risiko das
    Fahrzeug bei Übergabe bezahlen.
    Gruß
    H.W.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...