Auf "Defrost-Stellung" sehr heiße und feuchte Luft: Scheiben beschlagen.

  • Hallo,


    bei einem 87er G-Modell OHNE Klima, folgendes Problem: bei Fahrten im Regen und Kälte kommt bei Defroststellung (Hebel Armaturenbrett und und Drehschalter Mittelkonsole) extrem feuchte und heiße Luft in den Innenraum, alle Scheiben beschlagen sofort, anstatt zu "Defrosten". Die heiße, mit Feuchtigkeit gesättige Luft kondensiert innen an den kalten Scheiben). Wird auch nicht besser, wenn man es ein paar MInuten so lässt. Auch andere Stellungen der vier Schieberegler (oben zwei, dann die beiden unteren) anstatt der "Defrost-Stellung" ändern daran nichts, nur bei Heizungsregler auf "null" kommt keine Feuchtigkeit in den Innenraum, aber natürlich zu wenig "Luft" an die Frontscheibe, um diese abzutauen. Hat jemand eine Idee oder kennt typische Ursachen? Besten Dank für Tipps,


    Herzliche Grüße


    G1987

  • Hallo,


    denke mal da hat man die Klima ausgebaut,und die Luftführungen nicht mehr rückgebaut.Deswegen stimmt die Luftführung nicht mehr.Du hättest ja sonst keinen Drehschalter in der Mittelkonsole.Feuchte Luft wird es nicht sein,denke nur warme,die dann die Scheibe beschlagen lässt.


    Grüsse Orlow


  • Hallo,


    ich denke mal, Du meinst die Mittelkonsole zwischen den Sitzen (dort ist die Heizungsreglung verbaut) und nicht die, die Orlow meint, mit den Schaltern für Warnblinker und heizbare Heckscheibe vorne im Fussraum.


    Wenn Du beschlagene Scheiben hast und heisse, feuchte Luft austritt, muss diese Feuchtigkeit von irgendwoher ins System kommen. Wie sehen denn die Heizschläuche zwischen den Wärmetauschern und den Heizklappen aus oder die Heizklappen selber? Nicht, dass von daher die Feuchtigkeit kommt.

    Gruss Udo


    _______________________________________________________
    3,2 Carrera G-Modell BJ 86, 18" Cargraphic, Cup Spiegel, Koni FW

  • Ist das nicht Stand der Technik G-Modell? VW Käfer Standard!
    Mach mal das Seitenfenster einen Spalt breit auf und weniger Heizung.

  • Ist das nicht Stand der Technik G-Modell? VW Käfer Standard!
    Mach mal das Seitenfenster einen Spalt breit auf und weniger Heizung.

    :D Naja, wenigstens kommt warme Luft... mein Käfer hat nur ein Frischluftgebläse... wenn ich dann im 11er unterwegs bin erfreue ich mich jedesmal an dem Luxus ;)


    Also bei meinem Targa hab ich jetzt bei diesen Temperaturen auch schon gerne mal beschlagene Seiten und Heckscheiben, aber die Frontscheibe bekomme ich mit Defroststellung (und auch weniger) recht gut frei... bei Defrost bin ich immer froh dass ich auch einen guten Radio habe ;)


    VG,


    Chris

    Aircooled:
    1970er VW Käfer 1302 LS mit Riechert Motor ca. 85 PS "Rudi"
    1972er VW Käfer 1302 "Ocho"
    2017er Kreidler Dice CR 125i NPJ Edition Nr. 91/99


    Watercooled:
    1998er Porsche 911 996 3.4 in mitternachtsblau "Saphira"
    2003er Seat Leon Topsport 1.8 20VT -"Batmobil"

  • Hallo,


    also, Schalter ist der zwischen den Vorderistzen von 0-10, ab 7 rot hinterlegt. Klimaschalter habe ich keinen.


    Beschlagen ist nur bei Regen so, dann aber wirklich heftig. Seitenscheiben oder SD auf bringt nix, Ansonsten bei Kälte ohne Regen, ist der Luftstrom ganz wacker und macht die Scheibe sogar kruzfristig eisfrei. Auch spricht die Heizung extrem schnell an (Vorteil der Luftkühlung). Ich verkrieche mich mal am WE in mein Auto und berichte dann. Beste Grüße g1987

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...