Kosten Kupplung PZ Werkstatt !!!

  • Hallo Freunde


    mit welchen Kosten muss man in PZ bei der Kupplung-Wechsel rechnen ??


    Besten Dank




    Pavel

  • Porsche 992 (911) Carrera S *Sportabgas, PDLS+, ACC PZ Chemnitz
    Power
    331 KW /450 hp
    Mileage
    21,450 Kilometre
    Initial Registration
    26.03.2019
    115,790 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.7 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    205
    Energieeffizienzklasse
    F
    Porsche 991 GTS Cabrio PDK Komfortpaket Tempostat PZ Mannheim
    Power
    316 KW /430 hp
    Mileage
    40,856 Kilometre
    Initial Registration
    03.2015
    107,900 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    12.3 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    207
  • Bei meinem 993 eines Freundes wollten sie Ende 2011 rund 2700 € haben.
    900 € Kupplung
    800 € neues ZMS
    1000 € Arbeitslohn


    Er hat sich dann für eine freie Werkstatt entschieden und mit EMS statt ZMS und Sportkupplung von Sachs etwas mehr als die Hälfte bezahlt. :deal:


    Ach ja, ob der o.g. Preis schon mit den Prozenten der Classic-Card war oder nicht, weiß ich allerdings nicht.

  • Danke JB ...bei mir waere es mit der Classic Card - 17% ....= ca. 2500 Euro ...auch genug .. ~:-|



    Beste Grüsse


    Pavel

  • Servus,



    warum willst Du den Kupplungstausch im PZ machen lassen? Das macht dir doch JEDER freie Porschespezi günstiger und ganz sicher nicht schlechter. Ich finde den Preis, der dort aufgerufen wird unangemessen.



    Gruß Richard

  • Erschließt sich mir nicht ganz was daran unangemessen sein soll. !000€ Arbeitslohn incl. Mwst für ca. 11 Stunden Arbeit beim 4-Rad-Modell. Ich denke da gibt es nur wenige PZ´s die das so anbieten können.


    Davon abgesehen gibt es dabei noch einige Neben- und Zusatzarbeiten und auch zusätzliche Materialkosten, die hier gar nicht aufgeführt. sind. Dinge die entweder mit erledigt werden sollten oder sinnvoll sind, wenn der Motor draußen ist. Ich denke solche Pauschalaussagen helfen nicht wirklich jemand weiter.

  • Erschließt sich mir nicht ganz was daran unangemessen sein soll. !000€ Arbeitslohn incl. Mwst für ca. 11 Stunden Arbeit beim 4-Rad-Modell. Ich denke da gibt es nur wenige PZ´s die das so anbieten können.


    O.g. Preise bezogen sich auf einen stinknormalen C2 und auch nur als "Hausnummer". Wie wir ja alle wissen sind +20 % (nach aktueller Rechtsprechung) am Ende durchaus legitim. :)
    Für ein PZ mit einem Stundensatz von 125 € aber wirklich kein Wucher, sondern okay. Trotzdem gehts auch deutlich günstiger.


    Beim S wie auch Allrad könnte das unter Umständen noch teurer kommen, das müsste man dann mal erfragen. ?:-(


    Ich weiß dass der ein oder andere Freie die Arbeiten pauschal für rund 1400 € anbietet, meist mit der Sachs Kupplung, dann natürlich ohne Schwungrad. Wobei das mit einem neuen Schwungrad immer eine Überlegung wert ist, auch wenn man nicht auf EMS wechseln will.

  • Der Fragesteller hat ja ein 4S in seinem Namen. So gesehen kann man von Vierradantrieb ausgehen. Die Arbeitswerte vom 2-Rad 993 differieren aber auch nicht so gravierend.


    Die Schwungräder sind eigentlich recht langlebig. Verstehe ich jetzt nicht ganz warum der Austausch eine Überlegung wert sein soll.

    Edited once, last by mechanic911 ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...