Rost im Radhaus

  • Hallo zusammen,


    habe vor einigen Tagen entdeckt, dass es bei meinem 2.0 BJ '83 in beiden hinteren Radhäusern gammelt.
    Betroffen sind die äußeren Radhausteile, genauer die untere Kante dieser (Radhäuser sind ja zweiteilig) in der hinteren Ecke zum Heck hin, wo bei mir die Schmutzfänger (von Porsche auch Kotflügelverbreiterung genannt :lol: ) montiert sind.


    Hier war der U-Schutz aufgesprungen und es sammelte sich wohl fröhlich Schmutz und Wasser zwischen U-Schutz und Blech.


    Nun meine Frage. Hat jemand Erfahrung mit der Restaurierung der Radhäuser? Diese sind ja quasi in das äußere Seitenteil eingelegt und mit Schweißpunkten an diesem fixiert. Die Radhausbleche gibt es bei Porsche noch zu einem erstaunlich fairen Preis. Lohnt sich eine Erneuerung der Bleche, oder ist diese unwirtschaftlich (Schweißpunkte entfernen usw.).


    Alternativ würde ich nämlich den Rost entfernen, versiegeln usw.. Durchrostungen sind nämlich keine vorhanden.


    Gleichzeitig ist dies ein Hinweis an Euch, in besagter Ecke mal nach Rost zu schauen und gegebenenfalls den U-Schutz hier zu erneuern, damit es nicht so weit kommt, wie bei mir.


    Euch ein schönes Wochenende.
    Gruß, Ruben :wink:

  • Porsche Panamera 4S E-Hybrid Head-Up Display, BOSE PZ Hannover
    Power
    412 KW /560 hp
    Mileage
    7 Kilometre
    163,632 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    2.6 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    59
    Energieeffizienzklasse
    A+
    Porsche Cayman 718 GT4 Clubsportpaket PCCB Rückfahrkamera PZ Rostock
    Power
    309 KW /420 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    131,928.01 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    15 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.5 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    249
    Energieeffizienzklasse
    G
  • Wenn es keine Durchrostungen gibt, macht dein Vorhaben keinen Sinn. Das ist sehr viel Arbeit und man zerstört auch an Stellen die jetzt in Ordnung sind Grundierung und Zinkschicht usw.
    Das Blech 100% sauber auszutauschen (so dass es "besser" wäre, als dein jetziges entrostet) bekommt nur ein Profi hin und das wird teuer...


    Gruß Mark

  • Hi Mark,
    vielen Dank für deine Antwort. So eine hatte ich mir erhofft.
    Dann wohl entrosten und neu versiegeln.
    Schönes Restwochenende :wink:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...