Winterreifenfrage!

  • Erst mal ein Hallo an alle hier,


    bin neu hier. Hab mir vor gut einer Woche meinen ersten Porsche gekauft. Ein 996 Carrera 4S 2002 mit 110.000 km in gelb.


    Jetzt bräuchte ich für den Winter Reifen und hab mich schon bisschen durchgesucht aber nicht das passende gefunden! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die original felgen oben habe und die reifen größe:
    225/40 zr18 n4 und 295/30 zr 18 n4


    Nur zur frage, welchen reifen könnt ihr empfehlen? Hab auf der porsche website ein dokument gefunden, dass die Winterreifengröße und Marke anzeigt, jedoch steht dort, nur die größe 225er und 265/35


    kann ich die Reifen nicht auch in der "Originalgröße" kaufen? Und was bedeutet N1,2,3,4 usw genau?


    Vielen dank schon mal im voraus und ich hoffe auf ein paar Tipps und Erfahrungen!


    Cheers Franz ;)

  • Hi,


    willkommen in der Porschegemeinde.


    Porsche und verschiedene Reifenhersteller haben für alle Porsche-Modelle bestimmte Reifen getestet, angepasst und für gut befunden. Diese Reifen erhalten dann die Porsche-Kennung N0, N1 usw.


    Porsche empfiehlt die Benutzung dieser Reifen, laut EU-Gesetz ist das aber nicht vorgeschrieben. Viele von uns fahren aber die Reifen mit dieser Kennung. Ich habe im Winter Hankook gefahren und war mit denen sehr zufrieden, aber die sind ohne Kennung.


    In der Tat gibt es verschiedene Modelle, wo Sommerreifgengröße und Winterreifengröße unterschiedlich sind. Das ist für das Fahren aber kein Nachteil.


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • Hab auf der porsche website ein dokument gefunden, dass die Winterreifengröße und Marke anzeigt, jedoch steht dort, nur die größe 225er und 265/35


    Das liegt daran, dass Porsche für den 4S im Winter einen Felgensatz in 8 und 10 Zoll Breite vorsieht, während die Sommer-/Standardbereifung des 996 4S aus 8 und 11 Zoll besteht und dadurch hinten die 295er Größe zu Stande kommt.

  • Ahhja okay vielen dank für eure schnellen Antworten, okay das heißt ich kann jeden Reifen fahren den ich will!


    Und somit verstehe ich auch den Größenunterschied, da ja kein 265er auf eine 11 zoll breite felge passt!


    Okay somit muss ich mir nur, da ich eigentlich die breite behalten will und mir im frühjahr neue sommerreifen + felgen kaufen will, die Winterreifen zulegen!


    Okay Hankook hatte ich auf meinem Crossfire auch, war damit zufrieden obwohl was ich gehört habe der Dunlop winterreifen TOp sein soll!


    Was fahren die anderen hier für Winterreifen?


    Danke euch nochmal und ich muss sicher keine Reifen mit der N-Kennung fahren?!


    Kann es sein, dass es in der Größe 295/30 zr 18 keine Winterreifen gibt?!

  • Hallo,
    es gibt keine Winterreifen in 295/30/18. Falken gibt eine Freigabe für 265/35/18 auf 11J. Musst du dann aber per Einzelabnahme eintragen lassen und sieht komisch aus, weil die Flanken so weit nach außen gezogen sind. Würd ich an deiner Stelle nicht machen. Ich würde bei der Reifenwahl darauf achten, dass die Reifen von Porsche freigegeben sind, dann bekommst du beim Allrad auch keine Probleme. Sind z.Z. wenn ich mich nicht täusche der Pirelli Winter 240 und der Dunlop SP Wintersport 3D. Der Pirelli ist echt gut, den Dunlop bin ich noch nicht gefahren.


    Man kann natürlich auch andere Kombinationen / Größen fahren, aber das muss dann alles vom Abrollumfang etc. stimmen und natürlich eingetragen werden.

  • Das kann doch nicht sein, dass es keine Reifen in dieser Größe gibt. Auch nicht von pirelli oder Dunlop?! Dann müsste ich mir jetzt neue Felgen kaufen oder wie? Wie machst du oder ihr das? Was fährst du für Reifen? Danke schon mal

  • Hi,



    hast du schon mal hier im Markt geschaut, da werden ständig Räder verkauft?


    Und das mit dem EU-Gesetz und der Reifen-Kennung stimmt. Sie ist nur eine Empfehlung. Du darfst alle zugelassenen Reifengrößen egal welchen Fabrikats fahren.


    Nochmals Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...