WLAN-Radio

  • Eine Frage an die HiFi-Cracks: Gibt es eigentlich schon einen WLAN-Radio für's Auto, bei dem man das Smartphone wireless koppeln und die Musik darüber abspielen kann? Es ist ja sehr sinnfrei, etwelche Kabel und Adapter für teures Geld zu kaufen, nur damit man die Musik abspielen kann.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • WLAN kenne ich nicht zum nachrüsten, aber es gibt B2T (Bluetooth) Adapter fürs Auto um die Musik vom Smartphone zu hören.


    Die günstigen von Belkin mit viel Kabelwerk (Zigarettenanzünder und line in Buchse) fangen schon bei 39,- an. Es gibt auch welche fürs Bus System und Bedienung des Handys über lenkradtasten und titelanzeige im Auto, aber das kostet mehr wie das 10 fache zzgl dem komplizierten Einbau.

    Mit freundlicher Lichthupe


    Bernhard

  • Kann ich nur bestätigen: WLAN kenne ich für die Audio Integration nicht, bei Bluetooth gibt es verschiedenste Möglichkeiten - von billig <<100 Euro bis hin zu DENSION Gateway ca. 500 Euro mit Lenkradfernbedienung.


    Wenn Du ganz weg von PCM willst und eine iPhone Integration willst gibt es noch das Oxygene O Car Radio:
    https://amzn.to/2zOuU6j [Anzeige]


    Ich habe mich gegen alle diese Dinge entschieden und brenne häufig MP3 CDs - kosten weniger als 50ct das Stück...


    Grüße!

  • Jepp, WLAN ist Netzwerk. Hat mit Audio erstmal nichts zu tun. Höchsten du baust dir nen Server ins Auto.
    Bluetooth ist das Stichwort...... :old:

  • Hi,


    genau, entweder gleich ein APP-Radio zb ist die 2ter Version von Pioneer wohl brauchbar, oder per Blutooth Kopplung über diverse Hilfsmittel.
    Wenn es ein externes Display sein darf, zb von Parrot. Ich nutze von Parrot die 9100i MK2 (oder so ähnlich).
    Darüber geht Freisprechen und BlueTooth Audio.


    Musik beziehe ich entweder direkt vom iPhone oder seit ca 2 Monaten über Spotify App mit Premium Acoount. Im Auto dann auf das iPhone gestreamt per UMTS (oder Notfalls Edge).
    Man kann auch bis zu 3.500 Titel aufs iPhone downloaden und mitnehmen zb wenn es ins Ausland geht und man kein Roaming bezahlen möchte. Oder weil es in der Eifel zu viele Funklöcher gibt...


    Sorry für OT:
    Von Spotify bin ich dermassen begeistert, hätte nie gedacht dass es meine Konsumgewohnheiten komplett umkrempelt.
    Man muss es einfach mal testen - ich pers. finde, 10,- €/Monat kann man nicht besser verausgaben.
    Zu Hause läuft es auf iMac und div. MacBook (Pro und Air) dann per Airfoil an mein AppleTV bzw Airplay auf diverse Wiedergabe Geräte. Unterwegs auf iPad und iPhone zB per Bluetooth in den Autos. Alle Geräte synchronisieren sich untereinander.
    Dann noch die richtigen Playlisten abonieren und man ist immer mit guter (und/oder neuester) Musik versorgt- immer und überall, und was man erst alles tolles (wieder)entdeckt wenn man Zugang zu >18 Mio Songs hat....

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...