Felgen und Winterreifen 997-1 und 997-2 Unterschiede?

  • Servus zusammen,


    der Winter steht vor der Tür und sicherlich bin nicht nur ich "neuer" Besitzer eines 997.
    Auf der Suche nach einem Satz Winterräder stellt man schnell fest, dass es Dimensionsunterschiede vor und nach dem Facelift gibt.


    Aus dem "Katalog" entnehme ich, dass es bei den 19 Zöllern keine Unterschiede gibt, außer natürlich dem klassischen Unterschied zwischen schmaler und breiter Karosserie.


    Bei den 18 Zöllern ist die Vorderachse identisch, bei der Hinterachse gibts aber Unterschiede. Hier die Werte zum C2:


    HA 997-1: 10J x 18 ET 58 HA 265/40 R18 97 V
    HA 997-2: 10J x 18 ET 60 HA 265/40 R18 97 V
    HA 997-2: 10,5J x 18 ET 60 HA 295/40 R18 97 V


    Hier die Frage an alle "erfahrenen" 997 Winterreifenfahrer:


    Kann man die Felgengrößen vor und nach Facelift auf beiden Generationen des 997 fahren?
    Passen die Felgen mit der unterschiedlichen ET 58 bzw. 60 überhaupt auf die andere Generation?


    Laut meinem PZ gibt es für meinen 997-1 keine ABE für die 997-2 Felgen. Stimmt das?
    Wie aufwendig ist die TÜV Eintragung?


    Dank und Gruß; :drive:
    F16

    Edited once, last by f16 ().

  • Hallo,
    die Unterschiede sind ja minimal - 2mm ET ist nichts.


    Die stehen halt nicht in der ABE des Autos da es sie ab Werk so nicht auf dem Modell gegeben hat.


    Per Eintragung / Einzelabnahme sollte das aber überhaupt kein Problem sein. Der TÜV wird die Räder auch im offiziellen Rad/Reifenkatalog haben so daß er alle Daten hat.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Hallo,
    ich benutze Carrera III 18" Winterräder vom 997-1 auf meinem 997-2 (FL).


    Winterräder (am Fahrzeug montiert) wurden vom Kfz-Sachverständigen begutachtet (Einzelabnahme), ich habe dann auf Basis des Gutachtens von der Kfz-Zulassungsstelle eintragen lassen. Keine Probleme gehabt.
    (HA 10J x 18 ET 58 mit 265/40 R18 97 V M+S Pirelli Winter 240 SottoZero II N1)

    Gruß Hans

  • Hallo zusammen,


    um es einfach zu machen: bei den 19 Zöllern gibt es wohl keinen Unterschied vor und nach FL. Habe daher einen Satz gebrauchte 19-Zöller gekauft. Wollte den anderen Suchenden aber noch folgendes mitteilen:


    Bei den 18 Zöllern ist die Dokumentation bei Porsche nicht einig. Im Tequipment Katalog 997 1. Generation findet man auf Seite 18/19 jetzt die Felgen in 18' der 2. Generation (Carrera IV Rad). Die eingetragenen 18 Zöller VFL gibts nicht mehr (Carrera III Rad).


    http://www.porsche.com/all/med…talogue/de/index.htm#/19/



    Eine ABE für die Größe 10,5Jx18 ET60 sollte demnach für VFL vorhanden sein. Mein PZ konnte mir diese aber nicht geben.


    F16

  • Hallo zusammen,


    danke für die Liste. Aber da ist genau das Problem bzw. der Wiederspruch bezüglich der Felgengröße, wenn jemand für seinen VFL die Carrera IV Räder haben möchte, oder für seinen NFL die Carrera III Räder.


    Entsprechend der Freigabeliste gibts in 18 Zoll für den VFL C2 auf der Hinterachse nur 10J x 18 ET 58 mit 265/40 R18 Reifen
    Laut dieser Liste gibts für den NFL C2 auf der HA zwei Optionen: 10J x 18 ET 60 265/40 R18 oder 10,5J x 18 ET 60 295/40 R18


    In Tequipment Katalog für den 997 VFL / 1. Generation gibts aber eben in 18' nur noch das Carrera IV Rad in 10,5J x 18 ET 60 mit 265/40 R18


    Das versteht doch kein Mensch. Vielleicht kann ja jemand bei Porsche den Felgensalat klären lassen. ?:-(


    Oder man greift einfach zu den 19 Zöllern, da stimmt alles überein - und das Auge fährt ja auch mit.


    F16

  • [size=10][font='Helvetica, Verdana, sans-serif'ensch. Vielleicht kann ja jemand bei Porsche den Felgensalat klären lassen. [/font]


    Moin,


    vielleicht mal selbst klären :headbange

    991.1 Cabrio

    997 2S Cabrio