Benzin und Zusätze

  • Hallo,


    ich tanke immer Super Plus mit Bleizusatz. Im 356er-Forum gibt es zu diesem Thema ziemlich unterschiedliche Ansichten und ich weiß nicht, ob das alles für unsere Schätzchen übertragen werden kann.


    Von Super, Super-Plus, E-10, mit Bleizusatz oder ohne, es ist alles vertreten.


    Generell ist der höher oktanige Sprit sicher besser. Eine Meinung der 356er ist aber, dass z. B. V-Power u. U. das Öl verdünnen könnte, da irgend ein Stoff an den Kolbenringen vorbeikommen würde.


    Vielleicht habt Ihr ja Erfahrungen, die etwas Licht ins Dunkel bringen.


    Ich wünsche ein sonniges Wochenende


    Michael

  • Porsche Cayman 718 GTS Verkehrszeichenerkennung PZ Recklinghausen
    Power
    269 KW /269 hp
    Mileage
    18,800 Kilometre
    Initial Registration
    07.2018
    69,890 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.9 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.6 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    186
    Energieeffizienzklasse
    F
    Porsche Panamera 4S E-Hybrid Head-Up Display, BOSE PZ Hannover
    Power
    412 KW /412 hp
    Mileage
    7 Kilometre
    163,632 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    2.6 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    59
    Energieeffizienzklasse
    A+
  • Hallo Michael,


    ich tanke immer Super Plus, nach meiner Motorrevision mußte ich die ersten 1.000 Kilometer mit Bleizusatz fahren aber die Motoren der 356iger wurden bereits in den 50iger Jahren mit gehärteten Ventilsitzen ausgestattet, ergo brauchts den Bleizusatz nicht wirklich.


    Der Bleizusatz soll ja als "Puffer" beim Aufschlagen der Ventile auf die Ventilsitze dienen, soll angeblich das Ventilspiel "stabiler" halten.


    Schaden kanns auf alle Fälle nicht, ich für meinen Teil nimm lieber einen Teil (ca. 100ml) Agip Racing 2-Taktöl in den Tank als Obenöl das ist Rostvorsorge für das gesamte System inkl. Tankrostschutzvorsorge, nebenbei riechts ein bischen nach Motorsport der 60iger Jahre da in den Agip Racing 2-Taktöl Rizinus drin ist. :])


    Gruß


    Robert

  • Hallo Robert,


    danke für Deine Antwort. Auf wieviel Liter beziehen sich die 100ml?


    Kannst Du noch etwas zu dem Thema V-Power sagen? ?:-(


    Schönes Wochenende.


    Michael

  • Hallo!
    bei den relativ niedrig verdichteten Porsche 356/912 Motoren ist V-Power eindeutig rausgeschmissenes Geld. Die orig Betriebsanleitung schreibt "ca. 96 ROZ" vor, d.h. normales Super E 5 würde reichen, Super Plus in jedem Fall.
    Bleiersatz ist ebenfalls unnötig, ich fahre seit 20 Jahren ohne und habe keinerlei Probleme beim Ventileinstellen etc. feststellen können.
    Ein wenig "Obenöl" ist eine feine Sache.
    Gruß Ingo

  • Ja Ingo kennt den Trick mit dem Obenöl....mein Vater erzählte mir das der Tankwart früher den Kunden fragte ob er für 1 DM (Gott hab sie selig) einen Schuß Obenöl in den Tank geben soll, daß waren noch Zeiten.


    Wenn meine Benzintankuhr aufleuchtet (ca. 45 Liter) gehe ich tanken und gib VORHER die 100ml 2 Taktöl rein damit es sich schön mischt. Dazu habe ich immer eine 100ml Flasche mit dem Öl in der vorderen Seitentasche.. :])


    Gruß


    Robert

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...