Leerlaufsteller gefunden - Wohin damit?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,


    genau der mit 730mm ist hier gemeint. Das ist genau der Schlauch, der allerdings bei mir keine 730mm mehr lang ist. Den hat wohl mal wer gekürzt. Daran habe ich natürlich nicht gedacht. Und nur in einem Bereich geschaut.


    Also muss ich mal in der Richtung weitersuchen. Weiß denn jemand, was für eine Funktion dieser Schlauch hat? Ich hoffe es ist keine wichtige. Wo bekomme ich am besten so einen Schlauch, als Meterware die ich mir dann passend schneide, her?


    Gruß
    Jacko

  • Im Ersatzteilkatalog ist der Schlauch als N0201391 Schlauch 4 X 1 angegeben. Also 4mm Innendurchmesser 1mm dick. Ist ein stinknormaler Standardschlauch in sog."PZA" Ausführung. Bei VW oder im PZ gibts den günstig als Meterware. Im Zubehör kriegt man oft Schläuche bedauerlicher Qualität (Geflecht nicht aufvulkanisiert, nicht benzinfest, usw...)

  • Super, dann werde ich den Schlauch mal bei VW besorgen. :)


    Allerdings hab ich hier eine andere Teilenummer. 999 181 152 50 Schlauch 7,5 X 13,5
    Kannst du mir das nochmal bestätigen?


    Gruß
    Jacko

  • Ja, du hast recht! Im Katalog ist erst der Schlauch und darunter die Position. 999 181 152 50 ist richtig, der Preis ist immer für 1m.

  • Schlauch wird gekauft, alles klar.


    Bleibt noch die Frage wo er genau hinkommt und was er tut?


    Gruß
    Jacko

  • Ich beziehe mich auf den Unterdruckplan ein paar Postings weiter oben. Dein Schlauch ist wahrscheinlich der Schlauch von J nach B. Also vom "Steuerventil (Regulating valve)" zum Rohr welches in den faltigen Ansaugschlauch geht. Dieses "Steuerventil" wird von der DME gesteuert. Es sollte einen elektrischen Anschluss haben. Es wird bei entsprechenden Motorparametern periodisch geöffnet um den Aktivkohlebehälter zu regenerieren. Sollte der Schlauch stillgelegt worden sein, war er vielleicht für Falschluft verantwortlich. Zur Montage wirst du wohl den Anlaugschlauch abbauen müssen.


    Die Umwelt wird dir deine Reparatur danken, schließlich fährst zu momentan mit "offener" Tankentlüftung, so wie der 944/I und 924.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...