Leerlaufsteller gefunden - Wohin damit?

  • Hallo Leute,


    ich habe heute eine kleine Ausfahrt gemacht. Nachher noch mal Öl kontrolliert und dann ist mir was aufgefallen. Ein Foto habe ich angehängt. Dürfte der Leerlaufsteller sein, der da so in der Gegend rumhängt. Habe ihn geborgen und oben drauf gelegt. Stecker, Kabel oder ähnliches ist nicht dran. Nur ein Schlauch noch.


    Da ich gerade nicht direkt weiter weiß, wollte ich jetzt mal hier fragen. Ist es der Leerlaufsteller? Ich denke schon. Wo gehört der dann hin? Fehlen nicht die Kabel? Wenn das alles so ist, wie kommt er da hin? :lol:


    Das Auto läuft im Leerlauf ohne Probleme, und während der Fahrt sowieso.


    Gruß
    Jacko :drive:

  • Keine Ahnung was das ist, aber auf jeden Fall nicht der Leerlaufsteller. Das Teil ist mir noch nie aufgefallen. Der Leerlaufsteller sitzt unter der Ansaugbrücke. Genau dort wird er auch noch sein, sonst würde der Wagen wohl nicht mehr so gut laufen.



    gruß David

  • Laut Bosch Teilenummer die draufsteht, jedenfalls der Rest der noch zu erkennen war, ist es folgendes Teil: "Einstellpotentiometer, Leerlaufgemisch".


    Hab ich da was mit dem Leerlaufsteller durcheinander gebracht? :B


    Aber natürlich hast du recht, der kann es nicht sein, da er dann nicht mehr so laufen würde.


    Das unbekannte Teil hängt an der einen Unterdruckdose.


    Gruß
    Jacko

  • Hallo Jacko.
    Die Leerlaufsteuerung liegt unter den Ansaugrohren.
    In der Gegend des Bildes haengt der Ventilkram, der die Abgase aus der Tankentlueftung durch den Aktivkohlefilter leitet. Das ist ein ganzes Halteblech mit Ventilen und Unterdruckbetaetigungen, das mit 2 Schrauben am Stehblech fixiert ist.
    Wenn dort was fehlt, hat das auf den Motorlauf erstmal keinen Einfluss, nur das Abgasverhalten insgesamt wuerde verschlechtert da die Tankentlueftung ungereinigt in die Welt geblasen wird.
    Es ist zu bezweifeln ob das bei einer HU bemerkt wuerde....
    Freundliche Gruesse
    Andreas

  • Hallo Andreas,


    du hast recht, dass ganze hängt an dem Ventil und Unterdruckkram für die Tankentlüftung. Habe heute bei richtig Licht nochmal genauer geschaut. Allerdings ist da nichts was fehlt, kein Schlauch, kein Stecker. Irgendwie muss dieses Teil ja wieder "eingebaut" werden, bzw. ein Schlauch und ein Stecker muss irgendwo hängen.


    Vielleicht kann ja mal einer bei seinem nachschauen und eventuell ein Bild machen wo es hingehört. :)


    Gruß
    Jacko

  • So, ich habe jetzt noch mal das Werkstatthandbuch und den PET durchgeblättert und durchgeschaut. Aber ich konnte nichts finden. Allerdings weiß ich jetzt an welchem Schlauch dieses Teil hängt.


    Ein Bild davon habe ich hier angehängt. Also es handelt sich um den Schlauch mit der Nummer 22. Dieser führt vom Steuerventil (17) ab. Wohin führt dieser Schlauch?


    Ich bin mir fast sicher, dass dieses Teil was momentan an diesem Schlauch hängt nicht original ist. Da es nicht angeschlossen ist, ohne Strom ist es dauerhaft geschlossen, hat es wohl nur den Zweck den Schlauch zu verstopfen. Kann mir einer sagen wo der Schlauch mit der Nummer 22 eigentlich hinführen soll? Und wofür er gut ist?


    Gruß
    Jacko :)

  • Ist ein Zusatzluftventil, kenne ich so nicht beim 944. Kann man dazu benutzen um die Tankentlüftung bei laufenden Motor zu aktivieren (z.B.). Hat dann mit Umweltauflagen zu tun.


    Kenne dieses Ventil eher vom 928 mit K-Jetronic. Damit wird die Leerlaufdrehzahl bei eingeschalteter Klima leicht erhöht.


    Das Teil ist kein LLS, da dieser nicht von der DME getacktet wird.

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...