Winterreifen 997/4S

  • Hallo,
    Nachdem ich mich von meinem 996 Cabrio getrennt habe und nun glücklicher Besitzer eines 997/4S FL(Bj.3/2009) bin,habe ich auch vor das Auto gelegentlich im Winter zu verwenden,damit die Porschelose Zeit kürzer wird :love: .Obwohl ich vorhabe nur bei trockenem Wetter zu fahren,werde ich mir trotzdem Winterreifen kaufen.Wohne in eher exponierter Hanglage in Vorarlberg,Winterreifenpflicht in Österreich,überraschender Schneefall etc.Da ich meinen 911er noch länger behalten will und ich das Reifen ummontieren nicht sinnvoll finde werde ich mir wohl oder übel bei Porsche Kompletträder zulegen müssen.Wegen der bestehenden approved Garantie sind ja nur Original Porsche Felgen erlaubt?
    In Frage kommen eigentlich nur VA: 235/40 18. HA: 295/35 18 od VA:235/35 19 HA: 295/30 19.
    Die 18 Zöller wären im Schnee sicher etwas besser,ich befürchte allerdings,daß der Wagen dann furchtbar ausschaut.
    So meine Frage:was habt Ihr für Erfahrungen?Hat jemand eventuell Bilder oder Links zu Bildern eines 997 4S mit dieser Bereifung.
    Wie schauen die 295er hinten aus?
    Liebe Grüsse,

  • Hallo Angelo,


    zwar bin ich ein "Flachland-Tiroler" (Münsterland, 63 m über dem Meeresspiegel), und bei uns schneit es kaum. Ich habe mir die 19-Zöller gegönnt, komme damit aber auch bei Schnee gut zurecht. Ich wohne an einem Hang mit 8% Steigung, sicher kein Vergleich mit Euren Bergen, dennoch: die 19er sind kein Problem.


    Und Du hast ja einen 4 S. Kraxelt der nicht besser als mein Heckgetriebener?


    Gruß


    Michael

  • Continental Winter Contact. Das waren die einzigen mit Speed-Index W (bis 270). Weil es hier meist schneelos ist und man auf der Autobahn dann ja nicht bei 240 Schluss machen will ;)


    Gruß


    Michael

  • Keinen WR würde ich schneller als 240 fahren, egal, ob er eine höhere Freigabe hat.


    Ich kann Dir nur zu den 18-Zöllern, zumal in Österreich, raten. Die Sicherheit und das Fahrverhalten gehen vor.


    Eine Frau mag in hochhackigen Schuhen gut aussehen. Wenn es schneit, wird das ziemlich bald lächerlich.


    In meinem PZ gibt es momentan sehr gute Angebote an Winterkompletträdern (wegen Erscheinen des 991 deutlich unter Listenpreis). Da bist Du auf der sicheren Seite!

  • Hi,


    ich hatte den Pirelli in 19-Zoll montiert. Mit Porsche-Kennung. Suuuper. Auch bei Schnee, aber auch bei Trockenheit. Ruhiger als die Sommer-Michelins und tolle Straßenlage.


    Es gehört zwar immer noch zu den Märchen, je schmaler der WR desto besser. Was ist zwischen 18 und 19-Zoller schmaler?
    Also ist es eine Frage des Aussehens und Preises. Mir haben die 19-Zöller eben einfach gut gefallen.


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • ich habe im winter 18 zoll drauf. sieh selbst. im winter wär mir das wurscht, ist eh alles dreckig und schmuddelig, könnten meinetwegen auch 17 zoll drauf.


    mir gefallen die sogar ziemlich gut, , wenn dann die 19 zoll turbos wieder drankommen siehts aber dann doch noch etwas besser aus. es sind glaube ich continental ts830 aufgezogen, die gehen bis 240. logo kann man damit auch 240 fahren-warum auch nicht? eine gewisse zeit lang (paar minuten) geht auch schneller, bin damit auch schon 280 gefahren. würde ich aber nur machen, wenn es wirklich sehr kalt ist und nicht an einem frühlingstag mit 17 grad, denn die weichen reifen werden bei dem tempo ziemlich schnell ziemlich warm.


    hinweis, es sind sehr große distanzen drunter.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...