Wozu 2 Frequenzwandler im Sicherungskasten

  • Mein 92er C4 hat im Sicherungskasten zwei Frequenzwandler.


    auf Steckplatz R24: 964.618.221 schwarz


    auf Steckplatz R52: 964.618.220 blau


    Das ein Frequenzwandler benötigt wird um das ABS Signal in ein Geschwindigkeitssignal umzurechnen ist mir bewusst. Aber welche Funktion erfüllt der zweite Frequenzwandler?

  • Hi,


    Stecklatz R52 ist für das Tachosignal.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Wenn ich es wüsste, hätte ich es geschrieben (;

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Und R24 hat dann welche Funktion?

    Die gleiche wie R52, dieses ist für C2,
    R24ist für C4.
    Es dürfte also jeweils nur ein Frquenzwandler gesteckt sein.
    Gruss


    Hermann

  • Ich habe jetzt R52 (964.618.220 blau) mal ausgebaut - und siehe da, es funktioniert trotzdem alles (Tacho Heckspoiler, ABS usw.).


    Es ist wirklich eigenartig wie und warum der blaue Frequenzwandler in meinem Auto gelandet ist.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...