Ausrücklager 928 (1. Modell)

  • Hallo,


    hat vielleicht jemand eine Quelle für ein Ausrücklager (928 4.5 erstes Modell)? Nach Möglichkeit bezahlbar :)
    Habe bisher kaum etwas gefunden und wenn dann nur wahnsinnig teuer. Hatte gelesen, dass ein paar Forenteilnehmer das Lager selbst gebaut haben, sind da vielleicht noch irgendwelche Bestände übrig?


    Viele Grüße,
    Philsstift

  • Gibt es im Austausch in den USA (bin mir aber nicht ganz sicher). Ich frage mal nach....

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Es gibt in den USA das Lager für $150. Das alte Lager wird ausgepresst und das neue eingepresst, kann jede Werkstatt.

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten :)




    hallo Phill,


    Ich habe es selbst auseinader genommen , neues rillen- lager gekauft (etwa 10 euro , ) und wieder drein verbaut ,
    dem zurueckgebogenns kragen der innenbuchse fuers auseinder nehmen spaeter ,einfach wieder zurueckgeschlagen /modelliert, und fertig,..


    Sondern beim kupplen habe ich nen kleines sanftes zittern gefuehlt.
    mein idea war , das ich doch nicht hahrgenau die innenbuchse wieder drein verbaut habe , sondern das ein wenig
    schraeg drin geflanscht/verbaut....


    Auch vermute ich das durch dieses wackeln die innenbuchse wieder sich lose gewrkt hat , sodass ich kupplung wieder aus einander genommen habe , (ist nur nen 1 / 2 stunde bei nen S,...


    da sah ich das ich richtig lag , ..
    zu nen betrieb gegangen wo nen drehbanke steht ,...
    alles wieder zusammen gedruckt (aber mit drehbanke jetzt auf 0,01 % preciese ,) und mit einigen punkten die umgebogene krage festgeschweisst.
    bis jetst 40 000 km weiter noch keine aerger gehabt .


    fazit , zusammenbauen mit drehbanke , wegen das sauber gerade laufen, und als safety noch par schweisspunkte.
    Also nen stunde arbeit , und 10 euro fuer lager,..


    gruss Remco.

    stemhamer


    100% schmierung gibt 0% verschleiss. :old:


    porsche 928S4 felsengruen automatic 1986

    leider nicht mehr mit seine speziale 2stufen-LPG-Gaz-anlage ,

  • Danke für deinen Tipp Remco. Ich werde mir die Sache in der nächsten Woche noch einmal genau ansehen und deine Lösung probieren.


    Viele Grüße

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...