Jukebox im 991

  • Laut dem Allradkatalog kommt ab November 2012 das Jukebox Feature das ich erst zum Facelift erwartet hätte: :thumb:


    Seite 98:


    Über den USB­Anschluss lassen sich außerdem die Daten der Performance­ Anzeige des Sport Chrono Pakets sowie des elektronischen Fahrtenbuchs herunterladen. Zudem können Sie bis zu 10.000 Titel im MP3­Format auf die
    interne Festplatte (sog. Jukebox)1) des PCM übertragen – und von dort abspie­ len. Podcasts und Hörbücher werden erkannt und abgespielt, Cover­Art wird angezeigt
    . Weitere Details erfahren Sie bei Ihrem Porsche Zentrum/Händler.


    1) Frühestens verfügbar ab November 2012.


    Außerdem kann man direkt vom USB Stick abspielen:


    Mit der serienmäßigen universellen Audio­ Schnittstelle (USB) im Handschuhfach können Sie Ihren iPod® oder eine beliebige Audio­Quelle anschließen – auch zum Aufladen. Die Bedienung des iPod® oder eines USB­Sticks erfolgt komfortabel
    und sicher über das PCM, das optionale Multifunktionslenkrad oder die optionale Sprachbedienung.

    ...das ist ja übelst Weltraum...

  • Das ist schön, aber keine Neuigkeit. Mache ich bei meinem BMW seit vielen Jahren.


    Ach, ok, verstehe - es ist eine Neuigkeit für Porsche.


    Na, dann.... Motto: je teurer die Autos, desto länger dauerts, bis sie die gleichen Features bieten wie "normale" Autos.
    Eigentlich sollte es umgekehrt sein.


    Wir müssen super froh sein, daß Porsche jetzt zu Volkswagen gehört, damit wir bei 150.000 Euro teuren Sportcoupes jetzt auch vom iPhone Musik hören können.


    Wahnsinn !!


    wer Ironie findet, darf sie behalten.... :)

  • :]) leider wahr...



    Iphone ging schon vorher wie du ja wissen wirst ?:-) aber jetzt kann man 300,- € für einen Ipod sparen und lieber in Distanzscheiben investieren 8:-)

    ...das ist ja übelst Weltraum...

  • Ja stimmt absolut !


    iPhone ging. Aber ich halte diese Abspeicherei von Musik auf der "Festplatte" für einen ziemlichen Schmarrn. Habe es auf dem BMW auch, nutze es Null. Ich habe auf dem iPhone ständig neue Playlists, ändere es ständig, lade dauernd runter, so daß ich dann dem Auto immer die alte Musik habe... nix für mich. Ich halte das ehrlich für totalen Quatsch. Mach mal eine Umfrage, wer das nutzt. Meine Vermutung: Niemand, bzw. keiner, der auch ein smartphone hat.

  • So würd ich das nicht sehen...in meinem X3 hab ich auf der Festplatte den "Grundstock" an Musik die ich oft höre und für die aktuellen Geschichten einen Media Snap Inn Adapter in den ich wenn´s mich Packt das Iphone einslotte um dann von dort die aktuelle gekauften Sachen zu hören.


    Hat den Vorteil das wenn die Navi mal wieder geklaut wird nicht immer noch der Ipod weg ist den man nur schwierig versichern kann. Damit ist die "Selbstbeteiligung" dann wieder 300,- € niedriger - daüfr gibts schon wieder ein Car Cover bei Porsche :lol:

    ...das ist ja übelst Weltraum...

  • Hallo Zusammen,


    viel wichtiger wäre die Info: kommt der Cover-Flow dann auch direkt vom USB/Ipod ???
    Sollte dann ja endlich gehen, oder ??? :])



    Grüße Hagen

  • Aber ich halte diese Abspeicherei von Musik auf der "Festplatte" für einen ziemlichen Schmarrn. Habe es auf dem BMW auch, nutze es Null.


    und warum "beschwerst" Du Dich dann weiter oben in diesem Thread, das es BMW schon längst kann aber Porsche nicht? 8:-)
    Wir sollten doch dankbar sein, wenn uns Porsche mit weitgehend sinnfreien Features verschont (;

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...