Kupplung hing durch

  • Hallo Porsche Gemeine,
    Ich habe seit 2 Jahren einen Porsche Cayenne jetzt hat mich das Fieber total gepackt ( eigentlich schon als kleiner Bub bin ich ein riesen grosser 911 Fan ) Ich habe mir einen 997 4S gekauft und finde den Wagen nur der Hammer ( hatte vorher einen alten RS6 ). Jetzt zu meinem Problem ich war am Samstag mit meiner Frau unterwegs als das Kupplungspedal wie hängen blieb und ich die Gänge nicht mehr richtig einlegen konnte, zu meinem Auto es hat Jahrgang 08.2006 und hat jetzt 95'000 Km runter, wer kennt das Problem oder wer weiss was darüber? Ich habe etwas gelesen von Hydraulikflüssigkeit oder das System entlüften.
    Vielen Dank für Eure Antworten
    Viele liebe Grüsse aus der Schweiz

  • Porsche 992 911 Turbo Sportabgasanlage LED-Matrix PZ Aachen
    Power
    427 KW /581 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    207,433.01 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.3 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.7 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    11.1 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    254
    Energieeffizienzklasse
    G
    Porsche 992 (911) Carrera S Coupe Sportabgasanlage + Sitzbelü. PZ Reutlingen
    Power
    331 KW /450 hp
    Mileage
    31,900 Kilometre
    Initial Registration
    07.2019
    116,992.01 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.8 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    205
  • Hallo zusammen und Gruss in die Schweiz,


    komisch, mir ging es ähnlich: Neulich war es so, als nach dem Einkuppeln das Kupplungspedal auf den letzten 5cm regelrecht "zurückgeschnalzt" ist (ich weiß es auch nicht, wie ich es besser beschreiben soll). Das war jedoch am nächsten Tag wieder weg!!!! Ich war aber kurz etwas irritiert.


    Irgendwie freue ich mich dennoch: Mein Elfer heilt sich also selbst!!!!!! Er liebt mich also. :love:


    Kennt jemand das Problem? Vielleicht so etwas, wie eine selbstnachstellende Kupplung? Mein Wagen steht i. Ü. kurz vor dem 8. Geburtstag (Habe ihn im Oktober '04 in Zuffenhausen abgeholt).


    Gute Fahrt! :wink:
    -kgt

  • Ein hängengebliebenes Pedal könnte auf Luft im System schließen lassen. Da hilft entlüften und die Bremsflüssigkeit wechseln.


    Beim zweiten beschriebenen Phänomen fehlen noch ein paar Infos. Beim VFL hat nur der S eine selbstnachstellende Kupplung. Und die Nachstellung funktioniert nur lastlos. D.h. wenn die Kupplung geschlossen ist (wenn man also fährt) stellt sich nichts nach.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S


  • Beim VFL hat nur der S eine selbstnachstellende Kupplung. Und die Nachstellung funktioniert nur lastlos. D.h. wenn die Kupplung geschlossen ist (wenn man also fährt) stellt sich nichts nach.


    Rainer


    Danke für die schnelle Auskunft! Ich habe in der Tat einen S-VFL. Die Kupplung funktionierte auch am nächsten Tag wieder, nachdem ich den Wagen über Nacht abgestellt hatte. Schon eine tolle Sache das!!! Hat sich die Anschaffung des "S" also auch in Bezug auf die Kupplung gelohnt....... :D Diese (m. E. durchaus wichtige) Info tauchte in keinem Prospekt auf. Ist das aber ein Zeichen für erhöhten Verschleiss? Ich fahre ja schon wie Grandpa Moses.......


    Danke und Gute Fahrt! :wink:
    -kgt


    Edit: Habe gerade Deinen sehr guten Beitrag "Kupplungskraft abhängig vom Verschleisszustand" gelesen. Die Suche bildet halt. Es fragt sich nun nur noch, wie lange die Kupplung eigentlich noch hält. Habe gerade 60tkm drauf.

    Bis denne!
    :wink:

    Edited once, last by KGT ().

  • Wenn das Phänomen wieder verschwindet scheint es wirklich an Luft im System zu liegen. Bei mir trat beim 987 S Ähnliches auf, da war es aber eine gebrochene Andruckplattenfeder...

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Luft im System ist etwas verwirrend. Die Kupplung wird hydraulisch mit Bremsflüssigkeit betrieben. Da auch im PZ bei der Inspektion der Bremsflüssigkeitswechsel beim Kupplungssystem gerne vergessen geht, man kommt halt nicht so schön an den Entlüftungsnippel, wird die Bremsflüssigkeit im Getriebebereich sehr alt und kommt dann sehr schnell zum Kochen. Es befindet sich also keine Luft, sondern Wasserdampfblasen im System.
    Im Extremfall klappt das Kupplungspedal beim Abkühlen bis an den Boden runter. Man kann dann das Pedal ruhig wieder von Hand zurück ziehen, dann funktioniert sie wieder, aber man sollte dringendst die Flüssigkeit wechseln lassen.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Ich habe bei meinem anfangs den Fehler gemacht, die Kupplung beim Anfahren oder beim Gangwechsel etwas schleifen zu lassen. Dabei kann der gleiche Effekt auftreten, dass das Pedal plötzlich komplett weggeht.


    Die Kuplung stelt sich dann selbst nach.


    Um die Funktion der Kupplung zu testen: 4.Gangrein und bei ca. 60km/h Pedal to the Metal. Wenn die Drehzahl dabei kurz hochgeht und dann wieder absinkt, ist die Kupplung hinüber.


    Ansonsten: beim Schalten und Anfahren keinesfalls die Kupplung schleifen lassen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...