Winterreifen: Welche Größen vorne und hinten auf Serien Felgen 8j und 11J

  • Hallo,
    der Winter steht vor der Tür und es stellt sich mir die Frage, welche Reifengröße ich auf die Serienfelgen machen kann, ohne, dass der Allrad (996 Turbo) Probleme bereitet.


    Die Felgen sind die Orig. 996 Turbo Felgen in 8J und 11J x 18. Letzten Winter bin ich vorne 225/40/18 und hinten 265/35/18 gefahren. Die Flanken sind dabei hinten extrem nach außen gezogen und man kann nur Reifen mit Freigabe für 11J fahren. Da das Fahrzeuge mit den 265ern auf der Hinterachse recht unruhig war und aus optischen Gründen, möchte ich nun hinten auf breitere Reifen wechseln.


    Ich habe noch einen Satz Pirelli Winterreifen vom 997 hier liegen. Die Größe ist 235/40/18 und 295/35/18. Bei den Serienkombinationen liegt die Differenz des Abrollumfangs immer unter 1%. Bei den Pirellis wären es dann allerdings 2.9%.


    Hat jemand Erfahrung damit, wie sich die Abrolldifferenz von 2.9% auf den Allrad und das Fahrzeug auswirkt?


    Grüße Dom

  • Das haben wir bestimmt schon zig mal durch das Thema, deswegen bekommst du bestimmt auch keine Antwort mehr.
    Nein es geht nicht, das Zwischengetriebe verreckt

    Ich möchte wie mein Großvater im Schlaf sterben
    und nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer......

  • Außerdem ist der Abrollumfang beim 997 größer. Passt auch deswegen nicht.


    Die korrekte Größe für 11J auf der HA is 295/30R18. Keine Ahnung ob es die als WR gibt.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Hat jemand Erfahrung damit, wie sich die Abrolldifferenz von 2.9% auf den Allrad und das Fahrzeug auswirkt?


    Ja. Es gibt Schäden am Verteilergetriebe des Allradantriebs. Ist hier im Forum schon ungefähr 738 Mal durchdiskutiert worden.


    Der 996 Turbo ist leider echt empfindlich auf zu große Unterschiede in den Abrollumfängen! Deshalb sind die zulässigen Kombinationen der Räder bzw. Reifen auch extrem übersichtlich ~:-|


    Grüße, Andreas

  • Ok, danke für die Auskünfte. Hab ich mir schon gedacht. 295/30/18 gibts nicht als Winterreifen. Es gibt nur 295/35/18, das bekommt man aber eingetragen, da die Abrollabweichung <5% ist.


    Für den neuen Allrad vom 997 Turbo gibt Porsche 295/35/18 hinten und 235/40/18 an, also 2,8% Abrolldiffernz.


    Ich werds dann mal mit 295/35/18 hinten und 235/45/18 vorne versuchen, sind dann noch -0,8% Differenz (zu Serie -0,5%). Näher kommt man mit keiner gängigen Größe dran, wenn ich das richtig sehe.

  • ja, mach du mal.....
    Frank hat glaub ich noch das Zwischengetrieb rum liegen, Der verkauft dir das dann bestimmt auch mit Einbau.
    Der will ja auch leben :D
    Sag bitte kurz bescheid wie lange es gehalten hat......., danke :thumb:

    Ich möchte wie mein Großvater im Schlaf sterben
    und nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer......

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...