welche Winterreifen-Größen fahrt ihr auf dem 958? Was ist sinnvoll?

  • hi,


    mein neuer kommt im Okt.mit 21 Sport Design Rad.....suche jetzt natürlich ein paar schöne Felgen , da meine 957er nicht passen.....welche Reifengrößen könnt ihr denn empfehlen?


    19, 20, 21? Ich tendiere zu 19, max 20" .....hier hab ich ne schöne BBS gesehen.....habt ihr Tips ?


    lg sunny

    ciao sunny



    ....der mit dem sealgrauen Boxsti fährt.....und dem schwarzen 958-Diesel Cayenne ;-)

  • Welche Größe bist du denn vorher gefahren? Ich fahre auf dem 957 auch die 21Zoll Sport Felge mit 295 ern. Hatte im Skiurlaub keine Probleme zugeschneite Straßen zur Hütte hochzukommen. Ob schmalere da wirklich besser gewesen wären kann ich nicht beurteilen. Alle Fronttriebler hatten ohne Ketten keine Chance und mussten vom Traktor hochgeschleppt werden. Und wenn man wie ich in einer Region lebt in der selten hochalpine Verhältnisse zu finden sind, dann ziehe ich die breiten und schönen Schluffen schmaleren vor. :wink:

  • hi,


    hatte die 18" auf dem 957 drauf und da ich im Winter öfter mal ins verschneite Gelände im Westerwald bin fand ich die ganz vorteilhaft, denn die schönen Sommerfelgen wollte und will ich mir auch auf dem 958 nicht versauen...:-)


    Hab allerdings bereits 3 Angebote zu 21".....hat niemand was schönes in 19 oder20" ?


    ...ist natürlich auch etwas günstiger;-)

    ciao sunny



    ....der mit dem sealgrauen Boxsti fährt.....und dem schwarzen 958-Diesel Cayenne ;-)

  • Für meinen kommenden 958 habe ich mir 21 Zoll mit 295er Reifen gekauft und mache mir überhaupt keine Sorgen über schlechte Traktion. Bin die letzten drei Winter mit 315er Reifen auf meinem X6 gefahren und bin total begeistert. Ich wohne zwar nicht in den Bergen, aber als Vielfahrer habe ich etliche tausend Kilometer auf Schnee und Schneematsch zurückgelegt und hatte nie Probleme. Erst wenn das Profil unter 3 Millimeter geht, wird die Traktion deutlich schlechter.

    958 GTS schwarz
    997 GT2 weiß

  • [

    hatte die 18" auf dem 957 drauf und da ich im Winter öfter mal ins verschneite Gelände im Westerwald bin fand ich die ganz vorteilhaft, denn die schönen Sommerfelgen wollte und will ich mir auch auf dem 958 nicht versauen...:-)


    [
    Ich versaue sie mir auch nicht. Habe den Satz doppelt. Und die Winterfelgen sehen top aus. Zwischendurch reinigen und die eingebrannten Stellen mit Profi Felgenreiniger(nicht der aus dem Baumarkt) säubern und dann passt das.


    Will dir nicht zu Nahe treten, aber ich sehe das so: wenn man ein so schönes, exklusives und teures Fahrzeug fährt dann gucke ich zumindest nicht auf 1000 € Unterschied bei den Winterfelgen die man die Hälfte des Jahres fährt und somit 50% des Autolebens in meinem Besitz "verschandeln" würden. :wink:

  • Hi,


    bodylandscape hat hier im Markt einen Satz 21er Winterräder eingestellt. Vielleicht ist das was?


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • Habe mir für mein kommenden cayenne turbo auch 21 zoll Winterreifen bestellt, obwohl Porsche das nicht offiziel im Angebot hat. (max 20 zoll sind zugelassen mit Garantie).
    Werde sie auf die Original 21 zoll felgen rauf machen lassen. Da ich den Cayenne vor allem im Winter fahre wollte ich auch die passenden felgen zum Fahrzeug im Winter fahren können. (schwarz lackiert)


    Hatte auch in meinem ml63 21 zoll Winterreifen drauf und das war nie ein Problem, mit vielen Kilometer in den Schweizer bergen

    Mclaren 720 S
    991 Gt2 RS WP
    Mclaren 675 lt
    991 Gt3 RS
    997 Gt2 akra evolution race
    X6M F86