Guter Kat ist teuer...

  • Hallo zusammen,
    als Neuling im Forum und seit 4 Wochen 996 Fahrer (2002, C2, Coupe, Tiptronic) habe ich gleich eine Frage. (Ja ich habe die Suchfunktion benutzt :-) )


    Bei der großen Wartung kam raus, dass der linke Kat rasselt, Innereien losgerappelt. Schrauber meines Vertrauens, keine Porsche Werkstatt.


    Nun hat Carnewal angeboten beide Kats für ca 1000€ mit neuen Metall inlays zu versehen. 100-400 Zellen, je nach dem was ich möchte. Hat das schonmal jemand gemacht? Taugt das was? Meckert der TüV?


    Oder lieber nen gebrauchten Kat kaufen? Gibt es Alternativen außer Leerrohren und tralala Racing kats? Vielleicht hat ja einer von euch sogar einen rumliegen?


    Cheers und auf nettes Geklöhne
    Gruß aus Hamburg
    Franky

  • Ich habe sogar zwei Rumliegen :headbange


    Werden aber nicht verkauft, falls ich mal wieder Original einbauen will :])


    Rein theoretisch habe ich gehört, dass 100 Zeller brachial laut sind (wenn dann noch eine Klappenanlage vorhanden ist, welche geöffnet wird ) ]:-)


    AU wird damit aber auch problemlos gepackt



    Ist dann von Vorteil, wenn eine Klappenanlage da ist, welche man auf Daueraus schalten kann.


    Bei normalen Endtöpfen hält sich das Gebrüll dann aber im Rahmen :old:



    .

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

  • Also für AU und so solltest du mindestens 200er nehmen.
    Ansonsten gar kein Problem, und niemals nen gebrauchten Kat, der stirbt auch kurzfristig wenn du Pech hast.
    1000 Euro für Beide ist ok, geht aber noch günstiger, schau mal im Netz.
    Wenn es die sind, die schon komplett mit Rohren kommen, dann ist 1000 ok.
    Wenn die nur deine umbauen ist es zu tuer.
    Gruß
    ALv

    Ich möchte wie mein Großvater im Schlaf sterben
    und nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer......

  • Wenn ein Kat innen los ist, müsste dann nicht auch die Lambdasonde nach den Kats Alarm schlagen? Oder sind da die Toleranzen in der Messung größer?


    In der Bucht sind 200 Zeller ab 99,-/Stk zu bekommen. Von Magnaflow.
    Allerdings habe ich keine Ahnung ob die was taugen.

  • und wer sol die dann einschweissen ?
    Wenn ein Kat lose ist heisst das noch lange nicht das er nicht mehr zu 100% arbeitet. Klar geht ein ganz kleiner Anteil von Abgasen am Kat vorbei, aber ob da gleich die Lambdas Alarm schlagen beweifle ich...

    Ich möchte wie mein Großvater im Schlaf sterben
    und nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer......

  • Also für AU und so solltest du mindestens 200er nehmen.


    Warum ?



    .

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)