Vorderachse 964 - 18 Zoll

  • Hallo zusammen !


    kurze Frage:


    ich habe jetzt an der Vorderachse 225/40/18 auf 7,5 x 18 ET 50 Turbofelge.


    nun würde mir der Carrera Radsatz vom 996 gefallen , der hat aber mit gleichem Reifen


    eine Felge 8 x 18 ET 50.


    passt das ? hat jemand Erfahrung mit 8 x18 ET 50 auf der Vorderachse am 964 ?


    vielen Dank

  • Das macht in der Praxis überhaupt keinen Unterschied. Die Felge wächst halt um gut einen Zentimeter in beide Richtungen. Das breiteste bleibt weiterhin der Reifen - Freigängigkeit sollte also kein Thema sein. Ich würde zur Sicherheit mal prüfen wieviel Platz am Federbein ist - nicht das die Felge dann da schleift.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Hallo Landsmann!
    Das ist überhaupt kein Problem, solange du nicht zuuu tief fährst ;)
    LG
    Werner

  • Das macht in der Praxis überhaupt keinen Unterschied. Die Felge wächst halt um gut einen Zentimeter in beide Richtungen. Das breiteste bleibt weiterhin der Reifen - Freigängigkeit sollte also kein Thema sein. Ich würde zur Sicherheit mal prüfen wieviel Platz am Federbein ist - nicht das die Felge dann da schleift.


    Gruß, Marcus


    Stimmt natürlich nicht - wächst nur um 6mm in jede Richtung ...


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Danke für die Antworten !


    habe mir die Felgen eben bestellt, in einem älteren Porsche Scene Heft habe ich Fotos von den Felgen


    auf einem 964 RS gefunden - sieht Hammer aus ! - muss ich einfach haben. Wenn meine montiert sind


    werde ich ein Foto posten.

  • geschmacksache, dir muß es gefallen. mir nicht. ich find sie nicht preckelnd auf einem 964er.

  • Ich finde sie auch zu neumodisch für einen 964, allerdings sind sie extrem leicht für 18 Zöller (Stichwort: Ungefederte Massen). Fahre selber 17 Zoll Cup-Nachbauten, in 18 Zoll sind meine Favoriten die originalen Speedlines (leider sackschwer) und die BBS e88.


    Gruss,
    Holger