Plötzliches Puuuffff beim beschleunigen und danach keine Leistung mehr

  • Servus Freunde,
    Ich fahre einen 997.1 Turbo Handschalter mit Software-Leistungsteigerung.
    Baujahr 2006 mit ca. 70tkm.
    Fahre heute auf der Autobahn im 6. Gang bei ca 190km/h , drücke voll drauf ... Ladedruck kommt ..... Beschleunigt ganz normal..... Plötzlich höre ich ein lauteres PPPuuuuuufffff ausn Motorraum (Turbolader Zischen) bei ca. 230-240km/h, und habe danach keinen Ladedruck oder Motorleistung mehr ........


    Gleich angehalten. Sehr ungleichmässiger Leerlauf....Drehzahl schwankt reichlich. (Denke zieht eventuell Falschluft)..


    Dann langsam weiter gefahren , und gehört das bei leichter beschleunigung der Turbolader leer dürch geht ( Also leises Zischen, und kommt mir so vor als es nur der Rechte Turbolader wäre)........


    Aber keine Fehlermeldung im Tacho


    Denke das Eventuell ein Turbo-Schlauch abgerutscht ist oder was meint ihr ?
    Lieg ich mit meiner Meinung richtig ?
    Kann der Turbolader davon schaden genommen haben ?
    gruss

  • Hast du mal mit ner Taschenlampe in den Motorraum geleuchtet und gesucht? Findest du Ölspritzer? Hört sich an, als sei da irgendwas geplatzt oder aberutscht. Das Drehmoment ist da ja auch am höchsten...

  • Servus,

    Denke das Eventuell ein Turbo-Schlauch abgerutscht ist oder was meint ihr ?


    Lieg ich mit meiner Meinung richtig ?

    ja, bei Deinem Turbo ist wahrscheinlich ein Ladedruckschlauch gerissen [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/empathy2.gif]


    Nichts schlimmes, passieren kann nicht viel [Blocked Image: http://www.kolobok.us/smiles/big_standart/flag_of_truce.gif]

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • klingt für mich auch nach geplatztem Ladeluftschlauch sofern kein Öl unterm Auto is...



    Edit: Dr. Stef(f)an Frank (der Arzt dem die Turbos vertrauen) war wieder mal schneller.....tzz :rf:

    Its not about the Car you drive. Its about the Size of the Arm hanging out of the window! ;-)
    I mean what i speak, i do as i say, i hustle, i grind,- don´t get in my way!

    "Per aspera ad astra"

  • ich vermute mal dass es der Ladedruckschlauch unten ist der zum Ladeluftkühler geht.
    hatte ich beim 996 auch schon mal.
    bei mir ist der Schlauch vom Ladeluftkühleranschluss runter gerutscht.

    997 turbo

    Carraraweiß

  • Ist mir mal bei einem nagelneuen TDI passiert. Der fuhr danach wie ein Handwagen und ich hatte Mühe, auf der Autobahn von der linken über alle Spuren nach rechts zu kommen. Genau bei Vollast wie von Dir beschrieben passiert. Und es war auch nur der Druckschlauch für kleines Geld. (wobei es bei mir VW bezahlt hat, weil noch Garantie)


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Wenn der Schlauch defekt oder abgerutscht ist gibt es eine "Check Engine" Meldung. Die Lader hört man danach nicht mehr pfeiffen. Der Leerlauf bleibt gleichmässig. Ist mir mal auf dem Anneau du Rhin passiert, das Auto fährt ohne Probleme weiter, nur die Leistung fehlt.

    Nil desperandum


    Der Baum der Freiheit muß von Zeit zu Zeit mit dem Blut der Patrioten und der Tyrannen begossen werden. Dies ist der Freiheit natürlicher Dünger. (Thomas Jefferson)