• Hallo liebe Porsche freunde :love:


    Ich habe ein "kleines" Problem...unzwar war ich mit 40 in der Ortschaft unterwegs


    und wollte durch eine rechts Kurve, wo mich ein netter Herr in einem Benz geschnitten hatt


    und ich etwas unsanft mit meinem rechten hinterem reifen am Kantstein aufgesetzt bin.


    Zu allem übel habe ich jetzt eine unschöne delle in der Felge ~:-|


    Jetzt zu meiner Frage :old:


    Könnte eventuell durch den ( ordentlichen aber nicht übermaßig dollen) "Knutsch" an der Gehsteigkante


    irgendetwas an der spur (sofern es sowas hinten gibt) oder aufhängung verbogen oder verstellt sein? (der Reifen ist vollkommen unberschädigt)


    äußerlich und unterm auto sieht alles ganz Normal aus und das Auto fährt sich wie immer :still:


    2te. Frage ist wie erkenne ich die Größe meiner Felge ?:-(


    Es ist eine original porsche Techno sportfelge und die bereifung ist 275/40 R20 106Y :old:


    So ihr Lieben das wars von mir ich Hoffe ihr könnt mir Helfen


    vielen lieben Dank im vorraus :love:

  • Das ist sehr unschön. Da kann einiges bei kaputt gehen. Das wirst du aber ohne Fachmann nicht raus finden. Lass ihn mal auf die Bühne heben. Evtl muss die Spur usw. neu eingestellt werden. Aber wenn die Felge sogar eine Delle hat kann ich mir das durchaus vorstellen. Das muss ordentlich gerumst haben.


    Wieso brauchst du die Felgengröße? Und was meinst du genau? Das es 20Zoll sind weisst duja bereits b

  • Wieso brauchst du die Felgengröße? Und was meinst du genau? Das es 20Zoll sind weisst duja bereits b


    Naja ich will mir halt gebraucht eine neue Felge kaufen und nun muss ich wissen welche *8)


    ich weiss ja nicht ob es 20 zoll sind :hilferuf: weil ich möchte mir die neue bereifung sparen :old:

    Evtl muss die Spur usw. neu eingestellt werden. Aber wenn die Felge sogar eine Delle hat kann ich mir das durchaus vorstellen. Das muss ordentlich gerumst haben.

    ja es war doll aber nicht übermäßig und wie gesagt beim fahren und optisch fällt mir nix auf...ein gutes zeichen? ~:-|


    aber wenn zum Bsp. die aufhängung gebrochen wäre würde ich das doch merken oder?


    Kann bei soetwas auch die luftfederung beschädigt werden?


    lieben dank :headbange

  • Felge reparieren oder ggf. wechseln lassen und bei der Gelegenheit die Spur prüfen. Das würde mir einfallen. Wenn was abgerisen wäre, würdest Du das sicher merken. Aber wenn Du den Schadenshergang schilderst, schauen die im PZ schon nach den relevanten Teilen. Die Felgenbezeichnung sollte auf der Felge stehen.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Hi,


    sowas ist schon saumäßig ärgerlich. Eine Reparatur solch einer Felge könnte ggf. ein Felgendoktor machen, wenn kein Riss entstanden ist.


    Die Sport Techno-Felge des Cayenne ist 9Jx20 mit der Einpresstiefe (ET) 60.


    Grüßle aus BW :wink:


    Ralph

  • Wenn was abgerisen wäre, würdest Du das sicher merken


    Hallöchen,


    Also abgerissen ist definitiv nix, ich bin ja noch ca. 30 kilometer gefahren und unterm Auto ist auch alles beidenseitig identisch.


    und bei Gelegenheit die Spur prüfen

    Ja habe Heute schon im PZ angerufen und der nette Herr meinte im schlimmsten fall brauch ich eine neue Felge.


    Ich lasse die Achs Geomitirie auf jeden fall vorsichtshalber prüfen, und wenn was ist ( hoffentlich nicht )


    lass ich das gleich Einstellen ?:-)

  • sowas ist schon saumäßig ärgerlich. Eine Reparatur solch einer Felge könnte ggf. ein Felgendoktor machen, wenn kein Riss entstanden ist.

    Hi,


    Also ich denke nicht das die Felge noch zu retten ist,


    bin so ungünstig aufgekommen das ein stück vom felgenrand einfach eingedellt ist :eek:

    sowas ist schon saumäßig ärgerlich


    Ja ist es...aber gott sei dank steht das Lenkrad nicht schräge und es ist auch Optisch und Fahrgefühls-


    technisch nix zu bemängeln ( DAUMEN DRÜCK)