Umfrage zum Spoiler: Nogo / wenn sie dazugehören / gern auch als Extra

  • Hallo zusammen,


    ich möchte gern einmal eine Grundsatzfrage zur Diskussion stellen. Sind Spoiler und Ähnliches am 911 ein Nogo oder nicht?


    Mir ist schon klar, dass diese eine technische Funktion haben "können", aber sie können auch die abschreckende Funktion ausüben. Ich zum Beispiel fahre meinen Wagen als Alltagsauto. Da sind die Rennstreckenqualitäten (und Optik) nicht immer entscheidend. Einen GT3 zum Beispiel käme für mich nie in Frage, obwohl es ein interessantes Auto ist, da mir das Design viel zu "aufdringlich" ist. Ein Turbo hingegen (der im Alltag sicherlich nicht schlecht sein kann) ist schon ein tolles Fahrzeug, dessen optisches Auftreten für mich "nur" grenzwertig ist. Folglich kann ich nur sehr schwer nachvollziehen, warum das Areokit überhaupt bestellt wird.


    Natürlich sind Geschmäcker unterschiedlich, aber ich fände es schon einmal interessant andere Einschätzungen und Erfahrungen zum Exterieur zu hören.

  • Die Frage polarisiert natürlich schon sehr.


    Mir gefallen die "Brotzeitbrettl" gar nicht, dafür der Entenbürzel sehr. Als ich den Sport Clasic zum ersten Mal sah, war ich schlichtweg begeistert. Seit dem war ich auf der Suche. War gar nicht leicht einen zu bekommen. Ich habe einen 4S, deshalb der Bürzel als Sonderanfertigung mit integrierter Reflektorleiste

  • Na ja - die Geschmäcker sind halt verschieden.


    Ich finde immer das Gesamtkonzept aus Farbe/Felgen und ggf. Spoiler usw. muss stimmen.


    Grob gesagt "elegant sportlich" (ohne Spoiler) oder "sehr sportlich" dann passen Spoiler.


    Ich fahre z. Zt. die zweite Variante - muss aber nicht jedem gefallen (;


    Ich hab's gemacht da mir mein silber irgendwann, sorry - zu langweilig war.





    Ich würde bei einem neuen Kauf heute vielleicht auf ohne Spoiler und in rot stehen :headbange


    Schönes WE


    Frank

  • Klar sind Geschmäcker verschieden. Eure Beiden sind aber gar nicht mal schlecht (trotz Spoiler). Ich bin auch der Meinung, dass das Gesamtkonzept passen muss.


    Die sehr individuelle Kombination von „gandi0906“ mit dem Entenbürzel, den Fuchsfelgen und schwarz matt sieht schon gut aus. Ist der foliert?


    Ich fahre einen in Sealgrau mit einer grauen Innenausstattung. Habe lange überlegt, ob grau-grau das Richtige ist, man sieht es eher selten, bin aber jetzt sehr zufrieden.


    Merkt am denn einen Fahrunterschied durch diese Anbauteile? Kann man denn damit überhaupt vernünftig durch die Waschstraße fahren?

  • Nachträgliche Spoilerumbauten sind aus meiner Sicht beim 997 :k:


    Allerdings habe ich naträglich ein hochwertiges HIFI System einbauen lassen. Dies wird von vielen auch als :k: betrachtet.


    Letztlich gilt: Jeder wie er mag :thumb:

  • Ich finde die Schönheit und Harmonie des 911er Hintern sollte durch Flügel nicht gestöhrt werden. Die Brotzeitbrettl zerstören diese Harmonie in meinen Augen.


    Nicht so der Entenbürzel. Er nimmt den Schwung des Hecks auf und passt sich dessen runden Formen an.


    Außerdem habe ich auf Grund meines Alters noch gute Erinnerungen an den ersten orginalen Entenbürzel. Mein Vater hat nämlich mal den orginal Carrera RS gefahren. Bin daher infiziert.

    BLACK DUCK: "FREAKY FAST!"